Das könnte Sie auch interessieren

Fan-Finanzspritze für Motocrossler Max Nagl

Fan-Finanzspritze für Motocrossler Max Nagl

Fan-Finanzspritze für Motocrossler Max Nagl

Tennis: Nachwuchstitelkämpfe gemeinsam mit Marktmeisterschaften

Neuer Termin kommt gut an

+
Der erfolgreiche Nachwuchs bei den Vereinsmeisterschaften der Abteilung Tennis des TSV Peißenberg.

Peißenberg – Erstmals führte die Abteilung Tennis des TSV Peißenberg die Vereinsmeisterschaften für Kinder und Jugendliche zusammen mit den Marktmeisterschaften durch.

„Das war eine tolle Idee und dieses Konzept wird mit großer Sicherheit im nächsten Jahr fortgesetzt“, meinte Stephan Pongratz, Abteilungssprecher, nachdem 22 Nachwuchsspieler an dem Turnier teilnahmen.

In den Kleinfeldfinals spielten die Finalisten auf dem Centercourt und wurden dort von den zahlreichen Zuschauern lautstark angefeuert. „Das hat den Kindern super gefallen, schließlich war es für sie eine ganz neue Erfahrung“, erklärte Pongratz. In drei Altersgruppen, der U10, U14 und U18 (männlich) wurden die Vereinsmeister ermittelt. In der Vorrunde bekamen die Teilnehmer dabei beste Bedingungen geboten. „Am Finaltag war das Wetter dann leider grenzwertig“, meinte Pongratz zu den Regenschauern. Letztlich konnten aber alle Partien absolvierte werden, so dass bei der Siegerehrung die besten Spieler neben den Urkunden auch verschiedene Sachpreise in Empfang nehmen konnten. Bei der U10 hatte Marina Müller nach einen hochklassigen Finale gegen Lilly Knappich die Nase vorne. Das kleine Finale entschied Felix Roth gegen Anna Knappich für sich. Bei der U14 siegte Raphael Gasser vor Lea Glas, Amelie Kulla und Felix Kulla. Bei der U18 (männlich) holte sich Andi Kern den Titel durch einen 9:3 Finalsieg gegen Maxi Kowalsky.

Von Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesen

Fan-Finanzspritze für Motocrossler Max Nagl
Fan-Finanzspritze für Motocrossler Max Nagl
Durststrecke beendet
Durststrecke beendet
Viel Spaß im Schnee
Viel Spaß im Schnee
Frischer Wind, aber keine Punkte
Frischer Wind, aber keine Punkte

Kommentare