Wahlen beim SVL

Neuer Vorstand steht fest

+
uf dem Foto v. li. Detlef Würfel, Beisitzer; Wolfgang Mini, Schriftführer; Wolfgang Bauer, erster Vorsitzender; Thomas Letz, Kassier und Ernst Sperl, Ehrenvorsitzender. Nicht auf dem Foto: Constantin Hruschka, zweiter Vorsitzender und Selcuk Erkal, Jugendleiter.

Weilheim – Die Mitglieder des Sportvereins Lichtenau Weilheim (SVL) hielten vor Kurzem ihre diesjährige Mitgliederversammlung ab.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Wolfgang Bauer wurden die Berichte vorgetragen. Finanziell steht der Verein auf soliden Füßen. Eine Jugendmannschaft (Fünf- bis Neunjährige) befindet sich wieder im Training und wird zur nächsten Saison für den Spielbetrieb gemeldet. Bei kontinuierlicher Entwicklung scheint auch die Meldung einer zweiten Mannschaft für den Spielbetrieb wieder realistisch.

Im Anschluss an die Berichte, bei denen der erste Vorsitzende besonders die positive Entwicklung der letzten Monate hervorhob, und der Entlastung der bisherigen Vorstandschaft wurden Neuwahlen durchgeführt.

Im Amt bestätigt wurde der erste Vorstand Wolfgang Bauer sowie der Schriftführer Wolfgang Mini. Neu im Vorstand ist der zweite Vorsitzende Constantin Hruschka. Der bisherige Jugendleiter Thomas Letz ersetzt den nicht mehr zur Verfügung stehenden Kassier Alexander Maier. Jugendleiter ist nun Selcuk Erkal, der gleichzeitig als Jugendtrainer fungiert.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Handball: Heimauftritte für Weilheimer Teams und Peißenberger Damen
Handball: Heimauftritte für Weilheimer Teams und Peißenberger Damen
Fußballvorschau: Gewinnt Raisting zum sechsten mal in Folge?
Fußballvorschau: Gewinnt Raisting zum sechsten mal in Folge?
Basketball: Weilheimer verlieren in Dachau mit 75:82
Basketball: Weilheimer verlieren in Dachau mit 75:82

Kommentare