Ortner und sein Team führen weiterhin Förderverein Eishockey in Peißenberg

+
Die fast unveränderte Führungsmannschaft des Fördervereins Eishockey mit hinten von links: Andrea Bußjäger, Norbert Ortner und Christoph Ortner. Vorne von links: Manuela Boos, Beate Trischberger und Christian Wein. Nicht auf dem Foto: Florian Winkelmaier.

Peißenberg – Eine wichtige Funktion hat der Eishockey Förderverein in Peißenberg. Er richtet Turniere für den Nachwuchs aus und sorgt seit vielen Jahren in der Eishalle für die Bewirtung der Zuschauer bei den Spielen der Eishackler-Mannschaften.

Pro Saison kommen dabei fast 4 800 Helferstunden zusammen, wobei ständig weitere Unterstützer gesucht werden. Durch das große Engagement konnte der Förderverein den Eishockeysport in der Marktgemeinde im abgelaufenen Jahr mit über 38 000 Euro unterstützen. Diese Zahlen wurden bei der Hauptversammlung genannt, bei der auch die Vorstandschaft neu gewählt wurde. Die Führungsmannschaft blieb dabei weitgehend unverändert. An der Spitze steht weiterhin Eishackler-Chef Norbert Ortner. Sein Vorstandsteam besteht aus Christian Wein (zweiter Vorstand), Manuela Boos und Christoph Ortner (erster und zweiter Kassier) sowie Beate Trischberger (Schriftführerin). Zu Beisitzern wurden Andrea Bußjäger und Florian Winkelmaier gewählt. Letzterer übernahm den Posten von Tina Wasl, die nicht mehr kandidierte.

Von Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TSV Weilheim Abteilung Schwimmen wählt neuen Vorstand
Weilheim-Schongau
TSV Weilheim Abteilung Schwimmen wählt neuen Vorstand
TSV Weilheim Abteilung Schwimmen wählt neuen Vorstand

Kommentare