Individueller Eingangstest

Peißenberg Miners prüfen Fitnesslevel der Spieler

Daniel Lenz mit Valentin Hörndl beim Fitnesstest.
+
Daniel Lenz (rechts), der sportliche Leiter der Peißenberger Miners, war beim Eingangstest, hier mit Valentin Hörndl, auch im Einsatz.
  • Roland Halmel
    VonRoland Halmel
    schließen

Peißenberg – Noch ganz im Zeichen von Corona stand der Eingangstest bei den Peißenberg Miners, mit dem das neue Trainerteam des Bayernligisten den Spielern in Sachen Fitnesslevel genau auf den Zahn fühlte.

„Wir haben einige Stationen mit verschiedenen Tests aufgebaut, was dank der Unterstützung aus dem Trainerteam des Nachwuchses möglich war“, berichtete Coach Christian Kratzmeir nach dem ungewöhnlichen Testszenario an der Eishalle und im Sportstadion.

Nachdem die Übungen, wie beispielsweise Sprints oder Klimmzüge, an den Stationen absolviert waren, ging es zur nächsten. „Auf diese Weise haben wir pro Trainingsabend acht bis zehn Spieler durchgeschleust“, erklärte Kratzmeir. „Sepp Staltmayr und ich haben uns davor genau Gedanken gemacht, was wir machen wollen und das Ganze soll auch eine Aussagekraft haben und vergleichbare Werte erzielen“, ergänzte Kratzmeir, der sich diesbezüglich auch mit dem bayerischen Landestrainer kurzschloss und sich mit ihm austauschte.

„Wir haben Tests, die auch aufs Eis umlegbar sind und wollen das jetzt ganzjährig durchziehen“, hat die Leistungsdiagnostik für Kratzmeir einen hohen Stellenwert. „Damit bekommen wir einen Überblick über den jeweiligen aktuellen Fitnessstand und können daraus dann auch Erkenntnisse für das Training ableiten“, will der Miners-Coach mit Hilfe der Daten unter anderem die entsprechenden Trainingsgruppen zusammenstellen.

Nach Abschluss des Eingangstests wollen die Peißenberger auch zügig, unter Einhaltung der dann vielleicht etwas gelockerten Corona-Einschränkungen, mit dem gemeinsamen Sommertraining beginnen. „Wir wollen die Burschen jetzt richtig in die Gänge bringen“, verspricht Kratzmeir seiner Truppe in nächster Zeit einige schweißtreibende Wochen.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Peiting ehrt seine national und international erfolgreichen Sportler
Weilheim-Schongau
Peiting ehrt seine national und international erfolgreichen Sportler
Peiting ehrt seine national und international erfolgreichen Sportler
Makelloser Auftakt für Peißenberg Miners und Schongauer Mammuts
Weilheim-Schongau
Makelloser Auftakt für Peißenberg Miners und Schongauer Mammuts
Makelloser Auftakt für Peißenberg Miners und Schongauer Mammuts
Sara Schramm will in die Fußball-Bundesliga
Weilheim-Schongau
Sara Schramm will in die Fußball-Bundesliga
Sara Schramm will in die Fußball-Bundesliga
Ortner und sein Team führen weiterhin Förderverein Eishockey in Peißenberg
Weilheim-Schongau
Ortner und sein Team führen weiterhin Förderverein Eishockey in Peißenberg
Ortner und sein Team führen weiterhin Förderverein Eishockey in Peißenberg

Kommentare