MC Peißenberg erwartet 100 Teilnehmer beim Trial

Zweirad-Künstler unterwegs

+
Nicht auf die Geschwindigkeit, sondern auf den geschickten Umgang mit der Maschine kommt es beim Trial an.

Peißenberg – Wieder mit deutlich über 100 Startern rechnet der MC Peißenberg am heutigen Samstag beim Trial auf der Alten Bergehalde. Die Motorrad-Künstler auf zwei Rädern kommen zum Saisonstart aus ganz Bayern und Österreich in die Marktgemeinde, um ihre Besten in den verschiedenen Klassen in den unterschiedlich schweren Sektionen zu ermitteln.

Das Ziel der TeilnehmerInnen ist es dabei, mit möglichst wenig Fehlern durchzukommen, um am Ende Punkte zur Jugend-Trialmeisterschaft des ADAC Südbayern und für den Alpenpokal – Peißenberg ist dabei die zweite Station – zu sammeln.

Der Start der Klassen 5,6,7 und 8 erfolgt um 11 Uhr. Die Klassen 2, 3 und 4 folgen um 14 Uhr. Während der Veranstaltung sorgt der MCP für das leibliche Wohl der Besucher und der Fahrer.

Von Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trainerwechsel bei Eiskunstläufern des TSV Peißenberg
Weilheim-Schongau
Trainerwechsel bei Eiskunstläufern des TSV Peißenberg
Trainerwechsel bei Eiskunstläufern des TSV Peißenberg

Kommentare