In der Pflicht

EC Peiting setzt Vertrauen in junge Spieler

+
Pius Seitz absolvierte in der letzten Saison schon einige Oberliga-Einsätze – samt Treffer. Weitere sollen folgen.

Peiting – Nicht nur auf erfahrene Kräfte wie die Routiniers Dominic Krabbat, Fabian Weyrich, Florian Hechenrieder, Ty Morris oder Brad Miller will der EC Peiting in der kommenden Eishockey-Saison setzen. Der Oberligist bleibt seiner Linie weiterhin treu, auch einigen jungen Spielern ihre Bewährungschancen einzuräumen.

Zur Riege der jüngeren Generation zählen unter anderem die drei Angreifer Pius Seitz, Steven Wagner und Lukas Haninger, die in der Vorsaison schon einige Einsätze in der Oberligamannschaft des EC Peiting zu verzeichnen hatten.

Wagner verfügt mit 102 Pflichtspielen über die meiste Oberligaerfahrung. „Steven konnte schon beweisen, dass er alles hat, was man braucht“, erklärt ECP-Teammanager Gordon Borberg. „Allerdings muss er noch hart an sich arbeiten und er muss ein Stück mehr Verantwortung übernehmen,“ sieht Borberg den 20-Jährigen auch in der Pflicht.

Haninger und Seitz feierten in der letzten Spielzeit mit Toren in der Oberliga schon erste Erfolgserlebnisse. „Sie konnten ihre Chancen nutzen, sie wollen und können und haben Potenzial, das wir für unsere Zukunft nutzen möchten“, sieht Borberg eine gute Zukunft für die beiden Talente.

Doppelter Rückzieher

Dabei hatte sich Haninger eigentlich schon vom ECP verabschiedet. „Bei Lukas hat sich alles, was sich noch nach der vergangenen Spielzeit nicht unter einen Hut bringen ließ, ein wenig verändert – deswegen jetzt der Rückzieher vom Rückzieher“, berichtet Borberg. „Ausbildung und Eishockey passen wieder zusammen.“

Zudem wollen die Peitinger auch die Nachwuchsspieler Maximilian Söll, Tim Mühlegger und Markus Czogallik weiter an die erste Mannschaft heranführen. „Wir hoffen, dass sie sich beständig weiterentwickeln und den Sprung packen“, sagt der Teammanager. „Alle ziehen gut mit, werden aber sicher noch Zeit brauchen“, bittet er um Geduld in der Erwartungshaltung gegenüber den Talenten.

hal

Auch interessant

Meistgelesen

Icehawks jetzt BLSV-Mitglied
Icehawks jetzt BLSV-Mitglied
Sechs Mann reichen nicht
Sechs Mann reichen nicht
Zwei Spitzenduelle für Eishackler in Folge
Zwei Spitzenduelle für Eishackler in Folge

Kommentare