Peitinger Judo-Männer holen sich erstmals Titel in der Bayernliga

Historischer Erfolg

+
Groß war der Jubel bei den Peitinger Judokas nach dem Sieg in Höchberg, der ihnen den Meistertitel in der Bayernliga einbrachte.

Peiting – Einen historischen Erfolg feierten die Peitinger Judo Herren.

Durch einen souveränen 13:7 Erfolg bei der TG Höchberg sicherten sie sich erstmals den Titel in der Bayernliga. „Das war eine überragende Saison. Alle trugen ihren Teil zum Erfolg bei. Wir waren auf allen Positionen gut besetzt und hatten letztlich keine Schwachpunkte“, strahlte danach TSV-Schwergewichtler Felix Ditschek. Roman Schmied, ehemals Tolksdorf, schaffte sogar das Kunststück, ohne eine einzige Niederlage durch die Saison zu kommen. Ein Sonderlob verdiente sich zudem Nachwuchsmann Simon Häuserer, der seine Premiere im Bayernligateam erfolgreich meisterte. „Er hat gezeigt, dass er viel Potenzial hat,“ urteilte sein Teamkollege Ditschek.

Wie schon bei der Hauptversammlung angekündigt werdend die Peitinger das Aufstiegsrecht aber nicht in Anspruch nehmen. „Eine höhere Liga wäre nicht machbar gewesen, die Bayernliga ist der optimale Platz für uns“, erklärte Ditschek. Das TSV-Team wird in der kommenden Saison auch wieder etwas anders aussehen, weil einige Kämpfer aus Friedberg, die für die Peitinger auf die Matte gingen, zu ihrem Heimatverein zurückkehren. „Das ist schade. Aber wir werden die Abgänge kompensieren“, zeigte sich Ditschek dennoch zuversichtlich mit einer starken Mannschaft als Titelträger in die kommende Saison zu gehen.

Von Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Peitings Stocksport-Damen zuhause mit Bundesliga-Silber
Weilheim-Schongau
Peitings Stocksport-Damen zuhause mit Bundesliga-Silber
Peitings Stocksport-Damen zuhause mit Bundesliga-Silber
Oberliga-Damen des TTC Birkland doppelt im Einsatz
Weilheim-Schongau
Oberliga-Damen des TTC Birkland doppelt im Einsatz
Oberliga-Damen des TTC Birkland doppelt im Einsatz
Murnauer und Weilheimer kehren in den Spielbetrieb zurück
Weilheim-Schongau
Murnauer und Weilheimer kehren in den Spielbetrieb zurück
Murnauer und Weilheimer kehren in den Spielbetrieb zurück
Tänzer zeigen ihr Können
Weilheim-Schongau
Tänzer zeigen ihr Können
Tänzer zeigen ihr Können

Kommentare