Trio geht

EA Schongau muss drei Angreifer ersetzen

+
Sechs Jahre lang stürmte Simon Fend (rechts) für die Mammuts. Nun ist Pause angesagt.

Schongau – Die EA Schongau vermeldet den Abschied eines Trios: Die drei Angreifer Simon Fend, Sebastian Sutter und Ribakd Dvonc gehören nicht zum Bayernligakader der kommenden Saison.

Oberste Priorität hatte die Trainerfrage. Nachdem EAS-Teammanager Martin Resch hierhinter mit der Unterschrift Rainer Höflers einen Haken setzen konnte, geht es nun an die Kaderzusammenstellung. Zunächst stehen aber drei Abgänge fest.

Nach sechs Jahren als Mammut legt Simon Fend eine Pause ein. Der 25-Jährige hatte in den letzten beiden Saisons mit einigen Verletzungen zu kämpfen, darunter eine schwere Knieverletzung, die er sich in der Vorrunde der abgelaufenen Spielzeit in Dorfen zuzog. Nach seinem Comeback zum Saisonende mit einem Tor und zwei Assists in fünf Spielen gilt es für Fend nun, sich komplett auszukurieren. Insgesamt lief der körperbetont zu Werke gehende Angreifer 160 Mal für Schongaus erste Mannschaft auf, wobei er auf 20 Tore und 41 Vorlagen bei 241 Strafminuten kam.

Zwei Jahre lang war hingegen Sebastian Sutter Teil der Mammutherde. „Seine Polizeiausbildung macht ihm den zeitlichen Aufwand des Bayernligaspielbetriebs schwer, so dass er verständlicherweise seiner beruflichen Karriere den Vorzug geben muss“, erklärt EAS-Pressesprecher Gerhard Siegl. Schon in der abgelaufenen Saison konnte der 20-Jährige nicht alle Partien bestreiten. Dennoch sammelte er in den zwei Spielzeiten im Schongauer Trikot in 57 Bayernligaeinsätzen 15 Tore und 14 Vorlagen, wobei die Quote im ersten Jahr noch deutlich höher ausfiel.

Auf gute Zahlen kommt auch der im Januar verpflichtete Ronald Dvonc. Der Center habe sich als Verstärkung erwiesen, lobt Siegl. Das untermauerte der Slowake mit 18 Scorerpunkten in zehn Spielen. „Wir können zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht abschätzen, wie sich das verfügbare Budget entwickelt, so dass wir uns entschlossen haben, den Vertrag nicht zu verlängern“ erklärt Teammanager Resch. 

kb/ras

Auch interessant

Kommentare