Aufs Treppchen

Weilheimer Tänzer sind Bayerische Meister

Birgit und Peter Handel tanzend.
+
Birgit und Peter Handel sind die neuen Bayerischen Meister der Senioren III B im Lateintanz.

Weilheim – Birgit und Peter Handel haben mal wieder ihr Können unter Beweis gestellt. Das Paar holte sich den Titel bei den Bayerischen Meisterschaften der Senioren.

Bei den Bayerischen Meisterschaften waren von der Tanzsportabteilung im TSV 1847 Weilheim gleich drei Paare am Start. Den größten Erfolg konnte das Ehepaar Handel verzeichnen. Im Bereich der Senioren III B in den Lateintänzen standen sie letztlich ganz oben auf dem Trepperl und dürfen sich jetzt mit dem Titel Bayerische Meister schmücken.

Mit dieser Leistung konnten sie sich nochmals steigern. Denn bereits im Juli 2021 wurden die Handels Vizemeister Senioren IV B Standard.

Ebenfalls für Weilheim am Start waren Thomas Koterba und Renée Rothböck. Sie vertraten die TSA bei den Meisterschaften in der Senioren III S-Klasse. Mit Platz 4 verfehlten sie nur knapp das Treppchen.

Manfred und Christine Huber starteten gleich an beiden Tagen. Am Samstag traten sie auf der Landesmeisterschaft Senioren II C Latein an und konnten sich im guten Mittelfeld platzieren. Am Sonntag gingen sie dann in der Senioren II A-Klasse Standard an den Start. Das Ergebnis: Platz 4.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Peitings klarer Sieg im Kreisliga-Spitzenspiel
Weilheim-Schongau
Peitings klarer Sieg im Kreisliga-Spitzenspiel
Peitings klarer Sieg im Kreisliga-Spitzenspiel

Kommentare