Jugend des MC Weilheim bei Feier mit Pokalen ausgezeichnet

+

Weilheim – Zum Ende des Jahres stand auch bei der motorsportlichen Jugend des MC Weilheim der Abschluss der Saison auf dem Programm.

Hierbei wurden rückblickend die Jugendlichen nach einer vereinsinternen Jahreswertung mit Pokalen geehrt. Besonders wurde das ganze Jahr über um die ersten fünf Plätze gekämpft, galt es doch Gutscheine des Media Marktes zu erhalten.

Die besten fünf Jugend-Kart-Slalom-Fahrer des MC Weilheim e.V. waren 2019: Erster Platz Felix Ryschka, zweiter Platz Leon Schlosser, dritter Platz Florian Lederer, vierter Platz Tim Leiott, fünfter Platz Hannes Waldmann.

In der Zugspitzpokal-Meisterschaft belegte der MC Weilheim e.V. einen guten vierten Platz in der Mannschaftswertung. In den jeweiligen Altersklassen erreichte Waldmann zudem den achten Platz und Lederer konnte sich den vierten Platz sichern. Noch besser schnitt Ryschka ab, welcher Vizemeister seiner Altersklasse wurde. Zum Abschluss der Feier traten die Samba Trommler „Pura Vida“ aus Peiting auf.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Mammut-Angreifer bricht auf dem Eis zusammen und muss reanimiert werden
Mammut-Angreifer bricht auf dem Eis zusammen und muss reanimiert werden
ASV Eglfing gewinnt Schiaß Hoid Cup 2020
ASV Eglfing gewinnt Schiaß Hoid Cup 2020
Schongaus Handballer kommen nach langer Pause kaum in Schwung
Schongaus Handballer kommen nach langer Pause kaum in Schwung
TSV Peißenberg und Coach Bodo Nusser beenden Zusammenarbeit
TSV Peißenberg und Coach Bodo Nusser beenden Zusammenarbeit

Kommentare