1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Weilheim-Schongau

Bei den Oberbayerischen Meisterschaften

Erstellt:

Kommentare

null
Lukas Parockinger und Moritz Hoffmeyer. © TSV Weilheim

Weilheim– Vor Kurzem fanden die Oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen im Rosenheimer Freibad statt. Im Vorfeld hatten sich die beiden Nachwuchs-Schwimmer des TSV-Weilheim Lukas Parockinger (Jahrgang 2002) und Moritz Hoffmeyer (Jahrgang 2005) qualifiziert.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Lukas Parockinger, der auf der langen 50-Meter-Bahn über 100m und 200m Schmetterling einen zweiten und einen dritten Platz erlangte. Dabei steigerte er seine erst zwei Wochen vorher aufgestellte Bestzeit über 100m Schmetterling um mehr als zwei Sekunden auf 1:05,70. Im stark besetzten Feld holte er sich fünf weitere Top-Ten-Platzierungen über 400m Freistil (Rang fünf), 200m Freistil (Rang sieben), 100m Rücken (Rang sieben), 200m Lagen (Rang acht) und 100m Freistil (Rang neun). In beinahe allen Diszi-

plinen steigerte er seine persönlichen Bestleistungen.

Moritz Hoffmeyer konnte sich in seiner Hauptlage Rücken über die 100m- und die 200m-Strecke qualifizieren, wo er in einem starken Teilnehmerfeld hintere Ränge belegte.

Von Kreisbote

Auch interessant

Kommentare