Ressortarchiv: Mehr Sport

Luitz nach Regelverstoß: «Es ist sehr ärgerlich»

Luitz nach Regelverstoß: «Es ist sehr ärgerlich»

Val d'Isère (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich erstmals nach Bekanntwerden seines Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln des Skiweltverbands öffentlich geäußert.
Luitz nach Regelverstoß: «Es ist sehr ärgerlich»
Das bringt der Wintersporttag am Samstag

Das bringt der Wintersporttag am Samstag

In Val d'Isère gibt Felix Neureuther sein Comeback, in Pokljuka geht es im Sprint der Frauen um Punkte und eine gute Ausgangssituation für die Verfolgung und in Sigulda starten die Männer im Zweierbob in die Weltcup-Saison.
Das bringt der Wintersporttag am Samstag
Schröder verliert mit Oklahoma in Chicago

Schröder verliert mit Oklahoma in Chicago

Chicago (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA mit den Oklahoma City Thunder hauchdünn 112:114 (62:70) bei den Chicago Bulls verloren. Es war die erste Niederlage für das Team des Braunschweigers nach vier Siegen.
Schröder verliert mit Oklahoma in Chicago
Draisaitl beendet Tor-Flaute mit Doppelpack

Draisaitl beendet Tor-Flaute mit Doppelpack

Edmonton (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat seine Ladehemmung beendet. Am gewann der Stürmer mit den Edmonton Oilers 7:2 (3:1, 0:0, 4:1) gegen Minnesota Wild und erzielte dabei seine ersten beiden Treffer nach sieben Partien ohne Tor.
Draisaitl beendet Tor-Flaute mit Doppelpack
Erik Zabel soll Kittel bei Katusha-Alpecin helfen

Erik Zabel soll Kittel bei Katusha-Alpecin helfen

Mehr als fünf Jahre war Erik Zabel nach seinem zweiten Doping-Geständnis raus aus dem Radsport. Nun folgt sein Comeback - als Performance Manager bei Katusha. Dort soll er Sprintstar Marcel Kittel zu alter Form verhelfen.
Erik Zabel soll Kittel bei Katusha-Alpecin helfen
DHB-Frauen wecken zarte Medaillenhoffnungen

DHB-Frauen wecken zarte Medaillenhoffnungen

Perfekter Hauptrundenstart für die deutschen Handballerinnen bei der EM in Frankreich. Gegen Spanien gelingt ein deutlicher Erfolg, für den die Basis in der Defensive gelegt wird.
DHB-Frauen wecken zarte Medaillenhoffnungen
Luitz droht Disqualifikation wegen Regelverstoß

Luitz droht Disqualifikation wegen Regelverstoß

Fakt ist: Stefan Luitz hat eine Anti-Doping-Regel des Skiweltverbands gebrochen. Ob und wie hart der Skirennfahrer bestraft wird, ob er sogar seinen ersten Weltcup-Sieg verliert, das ist allerdings offen. Denn die FIS und die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA sind uneins.
Luitz droht Disqualifikation wegen Regelverstoß
Lesser mit peinlichem Fauxpas - Doll wird Fünfter im Sprint

Lesser mit peinlichem Fauxpas - Doll wird Fünfter im Sprint

Im zweiten Weltcup-Einzelrennen gibt es für die deutschen Skijäger diesmal nichts zu holen. Sprint-Weltmeister Benedikt Doll kann als einziger überzeugen. Den Sieg sichert sich einer der Serientäter der Vorsaison: der Norweger Johannes Thingnes Bö.
Lesser mit peinlichem Fauxpas - Doll wird Fünfter im Sprint
Dreikampf statt Vierkampf: SC Magdeburg raus aus Titelrennen

Dreikampf statt Vierkampf: SC Magdeburg raus aus Titelrennen

Im Europapokal ausgeschieden, im Titelkampf der Handball-Bundesliga vorerst abgehängt: Nach berauschendem Saisonstart ist der SC Magdeburg durch das 22:28 bei den Rhein-Neckar Löwen in eine Krise gerutscht. Woran liegt das?
Dreikampf statt Vierkampf: SC Magdeburg raus aus Titelrennen
Markus Beyer (†47): Ex-Trainer bestätigt Todesursache - „Er hat den Kampf verloren“

Markus Beyer (†47): Ex-Trainer bestätigt Todesursache - „Er hat den Kampf verloren“

Die Box-Welt trauert um Markus Beyer. Der dreimalige Weltmeister ist im Alter von nur 47 Jahren verstorben. Die Todesursache bestätigte nun sein langjähriger Trainer Ulli Wegner.
Markus Beyer (†47): Ex-Trainer bestätigt Todesursache - „Er hat den Kampf verloren“
Das bringt der Wintersporttag am Freitag

Das bringt der Wintersporttag am Freitag

Biathlon, Bob, Eisschnelllauf und Rodeln gibt es zum Auftakt des langen Wintersportwochenendes am Freitag. Die einen stecken schon mitten in der Saison, für die anderen geht es erst los.
Das bringt der Wintersporttag am Freitag
Grindel fordert «souveräne Qualifikation» für EM 2020

Grindel fordert «souveräne Qualifikation» für EM 2020

Osnabrück (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat nach dem missratenen WM-Jahr 2018 «eine souveräne Qualifikation» der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die EM 2020 gefordert.
Grindel fordert «souveräne Qualifikation» für EM 2020
Biathlet Kühn Zweiter in Pokljuka - nur Fourcade besser

Biathlet Kühn Zweiter in Pokljuka - nur Fourcade besser

Nach seinem perfekten Schießen sieht Biathlet Johannes Kühn lange wie der Sieger aus. Doch Superstar Martin Fourcade entreißt ihm kurz vor Schluss noch den ersten Weltcupsieg. Zufrieden ist Kühn dennoch. Papa Peiffer will nach seinem Kaltstart im Sprint angreifen.
Biathlet Kühn Zweiter in Pokljuka - nur Fourcade besser
Gute Laune an Bord: DHB-Frauen wollen Hauptrunde rocken

Gute Laune an Bord: DHB-Frauen wollen Hauptrunde rocken

Mit viel Optimismus und zwei Punkten gehen die deutschen Handballerinnen in die EM-Hauptrunde. Das Überstehen der Vorrunde tut der Entwicklung der Mannschaft gut. Was nun kommt, ist Zugabe.
Gute Laune an Bord: DHB-Frauen wollen Hauptrunde rocken
Flucht in den Norden: Wintersportlern geht der Schnee aus

Flucht in den Norden: Wintersportlern geht der Schnee aus

Das Winter-Wunderland war gestern, heute erwarten Wintersportler eher ein Flug oder eine Fahrt ins Grüne. Das Wetter spielt vor allem im November und Dezember immer seltener mit. Statt Partystimmung beim Heim-Weltcup heißt es: trainieren im Norden oder am Stützpunkt.
Flucht in den Norden: Wintersportlern geht der Schnee aus
Darts-Superstar Phil Taylor genießt den Rentnerstatus

Darts-Superstar Phil Taylor genießt den Rentnerstatus

Phil Taylor war bei 24 von 24 PDC-Darts-Weltmeisterschaften mit dabei - und höchst erfolgreich. Nun muss die Darts-Welt ohne «The Power» auskommen. Der Engländer genießt das Leben abseits der Profiszene.
Darts-Superstar Phil Taylor genießt den Rentnerstatus
Stefan Kretzschmar: Mir ist wahnsinnig vieles peinlich

Stefan Kretzschmar: Mir ist wahnsinnig vieles peinlich

Zehn Jahre nach seiner Biografie hat Stefan Kretzschmar erneut ein Buch veröffentlicht. Darin schreibt er über die Faszination des Handballs, erzählt Anekdoten aus seiner Karriere und gibt selbstkritische Einblicke in sein Privatleben.
Stefan Kretzschmar: Mir ist wahnsinnig vieles peinlich
Schröder gewinnt mit OKC in Brooklyn - Dallas verliert

Schröder gewinnt mit OKC in Brooklyn - Dallas verliert

New York (dpa) - Basketball-Jungstar Dennis Schröder hat mit den Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen NBA den vierten Sieg in Folge geholt.
Schröder gewinnt mit OKC in Brooklyn - Dallas verliert
Jenseits der Öffentlichkeit: Keke Rosberg wird 70

Jenseits der Öffentlichkeit: Keke Rosberg wird 70

Eigentlich wollte Keke Rosberg Zahnarzt oder Programmierer werden. Stattdessen raste er in Autos um die Welt und wurde 1982 Weltmeister in der Formel 1. Sohn Nico schaffte das 2016 auch. Da hatte sich der Vater längst aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Warum bloß?
Jenseits der Öffentlichkeit: Keke Rosberg wird 70
DHB-Frauen als Gruppenzweiter in die EM-Hauptrunde

DHB-Frauen als Gruppenzweiter in die EM-Hauptrunde

Exakt 25 Jahre nach dem ersten und einzigen gesamtdeutschen WM-Titel haben Deutschlands Handball-Frauen mit dem Einzug in die Hauptrunde ihr erstes EM-Ziel erreicht. Jetzt geht es nach Nancy.
DHB-Frauen als Gruppenzweiter in die EM-Hauptrunde
Biathlon-Einzel der Männer wegen Nebels verschoben

Biathlon-Einzel der Männer wegen Nebels verschoben

Pokljuka (dpa) - Das erste Einzelrennen der Männer beim Biathlon-Weltcup-Auftakt im slowenischen Pokljuka ist wegen Nebels abgesagt worden.
Biathlon-Einzel der Männer wegen Nebels verschoben
Neureuther nach Leidenszeit vor Ski-Comeback

Neureuther nach Leidenszeit vor Ski-Comeback

Fast ein Jahr hatte Felix Neureuther wegen eines Kreuzbandrisses gefehlt, da verhinderte ein Daumenbruch sein Comeback. In Val d'Isère am Wochenende soll die Rückkehr in den Ski-Weltcup nun aber klappen - zumindest in einer der beiden Technik-Disziplinen.
Neureuther nach Leidenszeit vor Ski-Comeback
Bemerkenswertes Comeback: Johaug siegt mit Ansage

Bemerkenswertes Comeback: Johaug siegt mit Ansage

Zwei Jahre Wettkampfpause haben der norwegischen Skilangläuferin Therese Johaug nicht geschadet. Im Gegenteil: Sie wirkt im Weltcup stärker denn je. Lob erhält sie auch von früheren Teamkolleginnen.
Bemerkenswertes Comeback: Johaug siegt mit Ansage
«Unglaublich gut»: Nowitzki-Erbe Doncic verzückt Dallas

«Unglaublich gut»: Nowitzki-Erbe Doncic verzückt Dallas

Luka Doncic gilt bei den Dallas Mavericks als möglicher Erbe von Dirk Nowitzki. Der starke Einstand des 19 Jahre alten Neulings in der NBA bringt auch den Altmeister ins Schwärmen.
«Unglaublich gut»: Nowitzki-Erbe Doncic verzückt Dallas
Auch ohne Dahlmeier: Deutsche Biathletinnen wollen angreifen

Auch ohne Dahlmeier: Deutsche Biathletinnen wollen angreifen

Laura Dahlmeier kehrt wahrscheinlich erst im neuen Jahr in den Weltcup zurück. Das dürfte die Erfolgschancen der deutschen Biathletinnen deutlich schmälern. Es ist aber für die anderen Skijägerinnen auch eine Chance, nach vorne zu rücken.
Auch ohne Dahlmeier: Deutsche Biathletinnen wollen angreifen
Deutsche Handballerinnen kämpfen bei EM ums Weiterkommen

Deutsche Handballerinnen kämpfen bei EM ums Weiterkommen

Brest (dpa) - Für die deutschen Handballerinnen gibt es bei der Europameisterschaft in Frankreich schon ein K.o.-Duell: Im letzten Vorrundenspiel gegen Tschechien reicht am Abend (18.00 Uhr) ein Unentschieden gegen die noch punktlosen Tschechinnen zum Einzug in die Hauptrunde.
Deutsche Handballerinnen kämpfen bei EM ums Weiterkommen
IAAF-Council verlängert Russland-Bann

IAAF-Council verlängert Russland-Bann

Das Council des Leichtathletik-Weltverbands IAAF hat die Suspendierung des russischen Verbandes RUSAF nicht aufgehoben. Die IAAF hatte Russland nach Aufdeckung des Skandals um flächendeckendes Doping im November 2015 gesperrt.
IAAF-Council verlängert Russland-Bann
Ex-Weltmeister Markus Beyer mit 47 Jahren gestorben

Ex-Weltmeister Markus Beyer mit 47 Jahren gestorben

Er galt als herausragender Techniker und wurde vor 19 Jahren durch einen Punktsieg über den Briten Richie Woodhall zum ersten Mal Box-Weltmeister. Nun ist Markus Beyer gestorben. Mit 47 Jahren.
Ex-Weltmeister Markus Beyer mit 47 Jahren gestorben
Pfützenwiese in Nürnberg - Völler hätte «nicht angepfiffen»

Pfützenwiese in Nürnberg - Völler hätte «nicht angepfiffen»

Der Leverkusener Nationalspieler Julian Brandt kam sich in Nürnberg fast vor wie beim Wasserpolo. Geschäftsführer Rudi Völler konnte den Anpfiff bei Dauerregen überhaupt nicht nachvollziehen. Der «Club» rettete gegen gefrustete Gäste einen Punkt für die Moral.
Pfützenwiese in Nürnberg - Völler hätte «nicht angepfiffen»
Bundestrainer Prokop nominiert Aufgebot für ersten WM-Test

Bundestrainer Prokop nominiert Aufgebot für ersten WM-Test

Europameister Fabian Wiede kehrt für das erste Testspiel vor der Heim-Weltmeisterschaft in den Kader der deutschen Handballer zurück.
Bundestrainer Prokop nominiert Aufgebot für ersten WM-Test
Casting für die WM: Rödls Suche nach den besten Zwölf

Casting für die WM: Rödls Suche nach den besten Zwölf

Neun Monate vor der Basketball-WM in China läuft das Casting für die zwölf Kaderplätze auf Hochtouren. Bundestrainer Henrik Rödl will die bestmögliche Mannschaft zusammenstellen und hat dabei in Deutschland fast ungekannte Luxusprobleme.
Casting für die WM: Rödls Suche nach den besten Zwölf
Die großen Vier: Peiffer, Schempp, Lesser und Doll

Die großen Vier: Peiffer, Schempp, Lesser und Doll

Pokljuka (dpa) - Bei Olympia in Südkorea räumten die deutschen Biathleten ordentlich ab. Allen voran Sprint-Champion Arnd Peiffer. Doch die Erfolge von Februar zählen nicht mehr, wenn es im Weltcup wieder losgeht. Ausgerechnet der Erfolgreichste muss zunächst pausieren.
Die großen Vier: Peiffer, Schempp, Lesser und Doll
Handballerinnen rätseln über EM-Leistungsabfall

Handballerinnen rätseln über EM-Leistungsabfall

Im ersten EM-Spiel hatten die deutschen Handballerinnen noch überragt - dann folgte der Rückschlag gegen Rumänien. Wie es dazu kommen konnte, wird der Bundestrainer nun analysieren. Dennoch hat seine Mannschaft bei dem Turnier in Frankreich weiter alle Möglichkeiten.
Handballerinnen rätseln über EM-Leistungsabfall
Schröder und Oklahoma City gewinnen drittes Spiel in Folge

Schröder und Oklahoma City gewinnen drittes Spiel in Folge

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder haben ihre aktuelle Siegesserie in der nordamerikanischen NBA auf drei Spiele erweitert. Das Team aus der Western Conference gewann bei den Detroit Pistons klar mit 110:83 (50:40).
Schröder und Oklahoma City gewinnen drittes Spiel in Folge
Vize-Weltmeister Luka Modric erhält auch Ballon d'Or

Vize-Weltmeister Luka Modric erhält auch Ballon d'Or

Paris (dpa) - Der Kroate Luka Modric hat den Ballon d'Or gewonnen. Der Mittelfeld-Star vom spanischen Rekordmeister Real Madrid entschied die von der FIFA unabhängige Wahl des französischen Fachmagazins «France Football» zum Weltfußballer für sich.
Vize-Weltmeister Luka Modric erhält auch Ballon d'Or
Neunter Sieg im zehnten Spiel: DBB-Team bezwingt Estland

Neunter Sieg im zehnten Spiel: DBB-Team bezwingt Estland

Die deutsche Nationalmannschaft verabschiedet sich mit einem Sieg aus dem Basketball-Jahr 2018. In Ludwigsburg reicht es trotz vieler Personalprobleme in der WM-Qualifikation zu einem Erfolg gegen Estland.
Neunter Sieg im zehnten Spiel: DBB-Team bezwingt Estland
Endlich «vollendet»: Super-Comebacker Luitz genießt Coup

Endlich «vollendet»: Super-Comebacker Luitz genießt Coup

Stefan Luitz war jahrelang der «Unvollendete». Dass er nun just beim Riesenslalom-Comeback nach einjähriger Verletzungspause seinen ersten Sieg im Weltcup feiert, klingt wie ein Märchen. Für das deutsche Team ist es eine Erlösung nach vielen Rückschlägen der noch jungen Saison.
Endlich «vollendet»: Super-Comebacker Luitz genießt Coup
Biathleten starten in die Einzel-Weltcups

Biathleten starten in die Einzel-Weltcups

Der Neustart in den Biathlon-Winter ist für das deutsche Team nicht nach Wunsch verlaufen. Noch suchen die Skijäger nach der Form, zudem fehlt der Star des Teams. Eine Bestandsaufnahme.
Biathleten starten in die Einzel-Weltcups
Wagner mit ersten NBA-Punkten - Lakers-Star James begeist

Wagner mit ersten NBA-Punkten - Lakers-Star James begeist

Im vierten Spiel gelingen Moritz Wagner die ersten Punkte in der besten Basketball-Liga der Welt. Von seinen Teamkollegen wird der Berliner dafür gefeiert. Auch ein Superstar äußert sich zum Nationalspieler.
Wagner mit ersten NBA-Punkten - Lakers-Star James begeist
Rebensburg feiert Podest - Siegerin Shiffrin historisch

Rebensburg feiert Podest - Siegerin Shiffrin historisch

Zwei Podestplätze von zwei verschiedenen Fahrerinnen gab es für den Deutschen Skiverband lange nicht mehr. Zwei Tage nach Kira Weidles Premiere legte Viktoria Rebensburg im Super-G nach. Mikaela Shiffrin lieferte Stoff für die Geschichtsbücher.
Rebensburg feiert Podest - Siegerin Shiffrin historisch
Kristina Vogel bei Günther Jauch auf RTL - So kam es zum Unfall

Kristina Vogel bei Günther Jauch auf RTL - So kam es zum Unfall

Kristina Vogel sorgte am Samstag für einen emotionalen Abend in Berlin. Am Sonntag ist die querschnittsgelähmte Sportlerin bei Günther Jauch auf RTL zu Gast.
Kristina Vogel bei Günther Jauch auf RTL - So kam es zum Unfall
Michael Schumacher: Ehefrau äußert sich in Brief an Fan

Michael Schumacher: Ehefrau äußert sich in Brief an Fan

Das Umfeld von Michael Schumacher hält sich üblicherweise sehr bedeckt. Doch in einem Brief an einen Fan äußert seine Ehefrau bewegende Worte.
Michael Schumacher: Ehefrau äußert sich in Brief an Fan
Nur Geiger «happy» nach Russland-Springen

Nur Geiger «happy» nach Russland-Springen

Im letzten Jahr feierten die DSV-Adler in Nischni Tagil durch Andreas Wellinger und Richard Freitag noch zwei Siege. Diesmal reicht es nicht für einen Podestplatz. Freitag nimmt ein Missgeschick mit Humor, für Severin Freund geht es nur «step-by-step».
Nur Geiger «happy» nach Russland-Springen
Deutsche Biathleten in der Mixed-Staffel nur Siebte

Deutsche Biathleten in der Mixed-Staffel nur Siebte

Die deutschen Biathleten sind zu Beginn der neuen Weltcup-Saison ohne den erhofften Podestplatz geblieben.
Deutsche Biathleten in der Mixed-Staffel nur Siebte
Zurück in ihrer «Familie»: Vogels emotionale Rückkehr

Zurück in ihrer «Familie»: Vogels emotionale Rückkehr

Beim Bahnrad-Weltcup in Berlin kehrt die im Sommer schwer verunglückte Kristina Vogel für kurze Zeit zurück auf das Holzoval. Ob es für sie auch als Behindertensportlerin ein Zurück gibt, lässt sie weiter offen.
Zurück in ihrer «Familie»: Vogels emotionale Rückkehr
Trotz Rydzeks dritten Platz: Kombinierer haben noch Arbeit

Trotz Rydzeks dritten Platz: Kombinierer haben noch Arbeit

Die deutschen nordischen Kombinierer laufen auch zum Abschluss der Wettbewerbe in Lillehammer aufs Podium. Um Seriensieger Jarl Magnus Riiber angreifen zu können, fehlt in einem bestimmten Bereich aber noch etwas. Daran soll jetzt gearbeitet werden.
Trotz Rydzeks dritten Platz: Kombinierer haben noch Arbeit
Jubel bei Handball-Frauen nach EM-Coup gegen Norwegen

Jubel bei Handball-Frauen nach EM-Coup gegen Norwegen

Was für ein Coup zum EM-Auftakt! Den deutschen Handballerinnen gelingt im ersten Gruppenspiel ein überraschender Sieg über den großen Favoriten Norwegen. Bereits am Montag kann das Team von Bundestrainer Groener den Einzug in die Hauptrunde schaffen.
Jubel bei Handball-Frauen nach EM-Coup gegen Norwegen
DOSB-Chef Hörmann erwartet «kein Honiglecken»

DOSB-Chef Hörmann erwartet «kein Honiglecken»

Alfons Hörmann bleibt Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes. Bei der Wahl auf der Mitgliederversammlung muss er sich jedoch unerwartet einem Gegenkandidaten stellen - ein Zeichen des Unmuts im DOSB.
DOSB-Chef Hörmann erwartet «kein Honiglecken»
Box-WM ohne Sieger: Wilder und Fury wollen Rückkampf

Box-WM ohne Sieger: Wilder und Fury wollen Rückkampf

Bei seinem WM-Comeback steht Tyson Fury länger im Ring als erwartet. Es gibt ein Punkturteil: unentschieden. Weltmeister bleibt Deontay Wilder. Danach setzen die Diskussionen ein: Ist das Urteil gerecht?
Box-WM ohne Sieger: Wilder und Fury wollen Rückkampf
Deutsche Rodler siegen auch in Whistler

Deutsche Rodler siegen auch in Whistler

In Whistler gehen die meisten Podestplätze an deutsche Rodler. Vor allem die Damen und die Doppelsitzer fahren nahezu außer Konkurrenz. Felix Loch zeigt sich enorm verbessert.
Deutsche Rodler siegen auch in Whistler