In der Swiss Life Hall in Hannover

Boxen: So sehen Sie Artur Mann gegen Alexander Peil heute live im TV und im Live-Stream

Artur Mann kämpft am 2. Juni in Hannover gegen Alexander Peil.
+
Artur Mann kämpft am 2. Juni in Hannover gegen Alexander Peil.

Am 2. Juni trifft Artur Mann in Hannover auf Alexander Peil. Ein deutsches Duell - doch eigentlich war ein anderer Kampf geplant. Wie Sie den Boxkampf heute live im TV und im Live-Stream verfolgen können, erfahren Sie hier.

Update vom 12. April 2019: Sie kämpfen im größten Frauen-Box-Fight aller Zeiten um vier Titel. Wir haben zusammengefasst, wie Sie den Mega-Kampf im Boxen Christina Hammer gegen Claressa Shields live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 26. Oktober 2018: Am Samstag kommt es zum lange erwarteten Titelkampf zwischen Dominic Bösel und Enrico Kölling. Sie können live im TV und im Live-Stream dabei sein, wenn die beiden Kontrahenten die Europameisterschaft ausboxen.

Update vom 6. Juli 2018: Im kalifornischen Fresno könnte es die letzte Möglichkeit in seiner langen Karriere sein, dass er einen Titel gewinnt. So sehen Sie Danny O‘Connor gegen Jose Carlos Ramirez live im TV und im Live-Stream.

Hannover - Den 2. Juni sollten sich alle Boxen-Fans rot im Kalender anstreichen. An diesem Samstag findet die Box-Gala in Hannover statt. Doch nicht alles wird wie geplant laufen: Im Rahmen der WBO-International-Meisterschaft im Cruisergewicht hätten eigentlich Artur Mann und Micki Nielsen gegeneinander antreten sollen. Wegen einer Verletzung musste der Däne jedoch den Kampf absagen. Aber kein Grund zur Sorge: Das Duell wird trotzdem stattfinden. Als Ersatz für Nielsen wird der deutsche Alexander Peil antreten.

Wir erklären Ihnen, wie Sie den Kampf Artur Mann gegen Alexander Peil im Free-TV und im Live-Stream sehen können.

Boxen: Däne Micki Nielsen muss wegen Verletzung absagen

Eigentlich hatte sich Micki Nielsen riesig über den Kampf gefreut: "Ich habe einen klaren Karriereplan. Erst hole ich mir den WBO-International-Titel mit einem Sieg über Artur Mann, anschließend boxe ich den Eliminator, dann um die Weltmeisterschaft", erklärte er vor einigen Wochen. Auch Gegner Artur Mann konnte es kaum erwarten, gegen den 25-jährigen Dänen zu kämpfen: "Nielsen ist ein starker Mann, doch mit meinen Fans im Rücken werde ich den Gürtel nach Hannover holen."

Doch leider kann es im Sport auch zu bösen Überraschungen kommen. So musste Nielsen am 23. Mai wegen einer Handverletzung den Kampf absagen. Mann, der seit Wochen in Spanien für das Duell trainiert, war natürlich sehr enttäuscht: „Es ist schade. Ich hatte mich sehr auf den Kampf gegen Micki gefreut, mich perfekt vorbereitet“.

Boxen: Ein „deutsches Duell“ zwischen Artur Mann und Alexander Peil

Glücklicherweise konnte ein Ersatz schnell gefunden werden. Daher wird am 2. Juni Alexander Peil gegen Artur Mann in der Swiss Life Hall in Hannover antreten. „Ein deutsches Duell“, wie Mann es bezeichnete. Denn beide Kämpfer kommen aus Deuschland. Während Peil auf Hennef, einer Stadt in Nordrhein-Westfalen kommt, stammt Mann aus Hannover. Für den 27-Jährigen geht somit ein Traum in Erfüllung: der Kampf um den WBO-International-Titel ausgerechnet in seiner Stadt. 

Peil-Manager Rainer Gottwald freut sich über die Chance, die sein Kämpfer plötzlich bekommen hat: „Wir wollten schon lange gegen Artur Mann oder Noel Gevor einen Kampf. Jetzt bekommen wir ihn endlich. Auch wenn die Vorbereitung sehr kurz für Alexander ist – wir werden in Hannover alles geben und den Titel mitnehmen!“

Für Mann und Peil, die beide ungeschlagen sind, dürfte es ein spannendes Duell um den WBO-Gürtel werden.

Boxen: Artur Mann und Alexander Peil - Die beiden Boxer im Vergleich

Artur MannAlexander Peil
Alter2728
Kampfname„Thunder“„The Great“
KO-Quote58%60%
TeamTeam Sauerland EventTS-Fight-Sportmanagement
TrainerHartmut SchröderGarip Ilbay
ErfolgeAktueller WBO International Champion im CruisergewichtEhemaliger westdeutscher Meister der Amateure

Artur Mann gegen Alexander Peil: Boxen heute live im Free-TV bei Sport1

Box-Freunde in Deutschland dürfen sich freuen, denn der Kampf zwischen Artur Mann und Alexander Peil wird live im Free-TV bei Sport1 übertragen. Der Sportsender beginnt ab 20 Uhr mit der Übertragung des Fights - zuvor finden in Hannover noch zahlreiche Vorkämpfe und auch der Titelkampf zwischen Abass Baraou und Denis Krieger statt. 

Die Moderation im Free-TV übernimmt Sarah Valentina - als Experten sind Kontra K und Sebastian Zbik geladen. Kommentieren werden Tobias Drews und Nico Pommerenke. 

Artur Mann gegen Alexander Peil: Boxen heute im Live-Stream von Sport1

Sie können es sich am kommenden Samstagabend nicht auf der Couch bequem machen und die Box-Gala vor dem Fernseher genießen, wollen aber trotzdem nichts verpassen? Auch für diesen Fall hat Sport1 eine Alternative parat. Im 24-Stunden-Live-Stream des Senders, der das TV-Programm 1-zu-1 zeigt, können Sie am 2. Juni den Kampf von jedem beliebigen Internetbrowser aus sehen.

Bitte beachten: Der TV Stream von Sport1 ist aus lizenzrechtlichen Gründen nur in Deutschland, Österreich und in der Schweiz abrufbar.

Auch ohne Laptop oder PC können Sie den Live-Stream von Sport1 sehen. Dazu benötigen Sie lediglich die Sport1-App, die auf mobilen Endgeräten, wie Tablets und Smartphones, funktioniert. Diese erhalten Sie entweder bei iTunes oder im Google Play Store.

Achtung: Wir empfehlen Ihnen bei der Nutzung eines Live-Streams auf eine stabile WLAN-Verbindung zu achten. Ansonsten könnte ihr monatliches Datenvolumen schnell aufgebraucht sein. Im ungünstigsten Fall könnten dann hohe Folgekosten auf Sie zukommen.

Artur Mann gegen Alexander Peil: Boxen heute im kostenlosen Live-Stream im Internet 

Wie üblich wird es wohl auch für dieses Sportereignis kostenlose Live-Streaming-Angebote im Internet geben. Allerdings müssen Sie bei diesen Streams mit einer deutlich schlechteren Qualität von Bild und Ton rechnen. Des Weiteren ist der Kommentar oftmals nicht in deutscher Sprache verfügbar. Zudem besteht die Gefahr, dass Sie sich einen Virus oder Maleware auf dem Computer einfangen, der dem Gerät erheblichen Schaden zufügen kann.

Der Europäische Gerichtshof hat außerdem im April 2017 entschieden, dass die Nutzung solcher Live-Streams illegal ist. Aus diesem Grund raten wir Ihnen von solchen Angeboten ab. Unsere Redaktion hat eine Liste der kostenlosen und legalen Live-Streaming-Anbieter zusammengestellt, an der Sie sich orientieren können.

Box-Gala in Hannover: Auch dieser Top-Kampf findet am 2. Juni statt

Am 2. Juni wird neben dem Hauptkampf zwischen Artur Mann und Alexander Peil auch eine Boxweltmeisterschaft stattfinden: Deniz „El Pistolero“ Ilbay trifft im Kampf um den GBU-Titel im Weltergewicht auf den Hamburger Denis Krieger und wird somit versuchen, seinen Titel zu verteidigen. 

Eigentlich hätte der Kampf schon Ende April in Köln stattfinden sollen, musste jedoch „aus organisatorischen Gründen“ abgesagt werden. Dazu äußerte sich Sauerland-Geschäftsführer Frederick Ness in den letzten Tagen: „Dieser Kampf wird ein weiteres Highlight in der Swiss Life Hall.“

Lesen Sie auch: Boxen: So endete Arthur Abraham gegen Patrick Nielsen.

fm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Morddrohungen! Steffi Graf und Andre Agassi in Angst - „Ich will dich tot sehen“
Mehr Sport
Morddrohungen! Steffi Graf und Andre Agassi in Angst - „Ich will dich tot sehen“
Morddrohungen! Steffi Graf und Andre Agassi in Angst - „Ich will dich tot sehen“

Kommentare