Deutsche Frauenstaffel sprintet ins Finale

sprint
+
Anne Möllinger (links) überreicht Cathleen Tschirsch den Stab.

Berlin - Die deutsche Frauen-Sprintstaffel über 4 x 100 Meter steht im Finale der Leichtathletik-WM in Berlin.

Mit einer imposanten Vorstellung gewannen Marion Wagner (Mainz), Anne Möllinger (Mannheim), Cathleen Tschirch (Leverkusen) und Verena Sailer (Mannheim) am Samstag ihren Vorlauf in 42,96 Sekunden.

Bestzeit lief das Quartett aus Jamaika mit 100-Meter-Weltmeisterin Shelly-Ann Fraser in 41,88 Sekunden. Wie bei den Männern schied auch die US-Frauenstaffel wegen eines verpatzten Wechsels aus. “Unsere Wechsel waren auf Sicherheit ausgelegt“, meinte Möllinger.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare