Furioser Federer-Finalsieg gegen Djokovic

+
Roger Federer freut sich über seinen Sieg beim ATP Masters-Turnier in Cincinnati.

Cincinnati - Roger Federer hat zum dritten Mal das ATP Masters-Turnier in Cincinnati gewonnen.

Weltranglisten-Erste aus der Schweiz setzte sich am Sonntag im Finale der mit drei Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung klar mit 6:1, 7:5 gegen Novak Djokovic durch. Der Serbe hatte bereits im Vorjahr das Endspiel gegen den Schotten Andy Murray verloren. Federer dominierte den ersten Satz und gewann diesen nach nur 32 Minuten. Im zweiten Durchgang lag Djokovic zunächst mit 3:0 vorn, verlor dann aber sein entscheidendes Service zum 5:6. Nach 91 Minuten nutzte Federer seinen ersten Matchball zum Sieg.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare