Ivanovic in Paris als erste Spielerin im Achtelfinale

Ana Ivanovic hat sich bei den French Open ins Achtelfinale gespielt. Foto: Yoan Valat
+
Ana Ivanovic hat sich bei den French Open ins Achtelfinale gespielt. Foto: Yoan Valat

Paris (dpa) - Ana Ivanovic hat bei den French Open als erste Tennisspielerin das Achtelfinale erreicht. Die Serbin setzte sich in Paris gegen Donna Vekic aus Kroatien klar mit 6:0, 6:3 durch.

Die ehemalige Nummer eins der Welt benötigte gerade einmal 52 Minuten für ihren Erfolg. Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger bejubelte den deutlichen Erfolg seiner Freundin erneut in Ivanovics Spielerbox im Stadion Suzanne Lenglen.

Damen-Tableau

Herren-Tableau

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Löw und Neuer: Sind bereit für Frankreich
Löw und Neuer: Sind bereit für Frankreich
Kein Schönheitspreis: Freigang will gegen Chile treffen
Kein Schönheitspreis: Freigang will gegen Chile treffen
Pfiffe und Kritik: Spanien vor unruhigen Tagen
Pfiffe und Kritik: Spanien vor unruhigen Tagen
Tschechien dank Genie Schick am „Beginn der Träume“
Tschechien dank Genie Schick am „Beginn der Träume“

Kommentare