Handball-EM in Kroatien

Weltmeister Frankreich schließt Handball-EM als Dritter ab

Frankreichs Spieler jubeln nach Spielende über den Sieg. Sie setzten sich im Spiel um Platz 3 mit 32:29 durch. Foto: M. Skolimowska
+
Frankreichs Spieler jubeln nach Spielende über den Sieg. Sie setzten sich im Spiel um Platz 3 mit 32:29 durch. Foto: M. Skolimowska

Zagreb (dpa) - Weltmeister Frankreich hat sich bei der Handball-EM in Kroatien die Bronzemedaille gesichert. Im Spiel um den dritten Platz gegen Olympiasieger Dänemark setzten sich die Franzosen am Sonntagabend in Zagreb mit 32:29 (17:14) durch.

Bester Werfer Frankreichs war Superstar Nikola Karabatic mit neun Toren. Für die mit etlichen Bundesliga-Spielern angetretenen Dänen war Rechtsaußen Hans Lindberg von den Füchsen Berlin mit zwölf Treffern am erfolgreichsten.

Überblick über das Finalwochenende

Infos zum Spiel Frankreich-Dänemark - Englisch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Olympia-Schönheit wechselt den Job: „Traum wird für mich wahr“
Mehr Sport
Deutsche Olympia-Schönheit wechselt den Job: „Traum wird für mich wahr“
Deutsche Olympia-Schönheit wechselt den Job: „Traum wird für mich wahr“
Furchtbarer Massensturz: 15-jähriges Nachwuchstalent stirbt bei Unfall auf dem Motorrad
Mehr Sport
Furchtbarer Massensturz: 15-jähriges Nachwuchstalent stirbt bei Unfall auf dem Motorrad
Furchtbarer Massensturz: 15-jähriges Nachwuchstalent stirbt bei Unfall auf dem Motorrad
Kletter-Skandal: Körperteil von Athletin wird sekundenlang in Zeitlupe gezeigt - ohne ersichtlichen Grund
Mehr Sport
Kletter-Skandal: Körperteil von Athletin wird sekundenlang in Zeitlupe gezeigt - ohne ersichtlichen Grund
Kletter-Skandal: Körperteil von Athletin wird sekundenlang in Zeitlupe gezeigt - ohne ersichtlichen Grund

Kommentare