Sieg gegen Mertens

Wozniacki erste Finalistin der Australian Open

Die Dänin Caroline Wozniacki bejubelt ihren Sieg im Halbfinale. Foto: Tracey Nearmy
+
Die Dänin Caroline Wozniacki bejubelt ihren Sieg im Halbfinale. Foto: Tracey Nearmy

Melbourne (dpa) - Caroline Wozniacki hat zum ersten Mal in ihrer Karriere bei den Australian Open das Endspiel erreicht. Die 27 Jahre alte Tennisspielerin aus Dänemark entschied das Halbfinale gegen die Belgierin Elise Mertens mit 6:3, 7:6 (7:2) für sich.

Wozniacki steht zum dritten Mal nach den US Open 2009 und 2014 bei einem Grand Slam im Endspiel. Im Kampf um ihren ersten Titel bei einem der vier wichtigsten Turniere trifft die frühere Weltranglisten-Erste am Samstag (9.30 Uhr MEZ/Eurosport) auf Angelique Kerber aus Kiel oder die Rumänin Simona Halep.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

French Open 2020: Görges und Kohlschreiber heute live im TV und im Live-Stream
French Open 2020: Görges und Kohlschreiber heute live im TV und im Live-Stream
French Open: Mega-Blamage - Angelique Kerber scheitert in der ersten Runde an Teenager
French Open: Mega-Blamage - Angelique Kerber scheitert in der ersten Runde an Teenager
Mediziner Mark S. legt umfassendes Geständnis ab
Mediziner Mark S. legt umfassendes Geständnis ab
Neustart mit Fragezeichen: Handball vor schwieriger Saison
Neustart mit Fragezeichen: Handball vor schwieriger Saison

Kommentare