Ressortarchiv: Wintersport

Eisenbichler Vierter der Qualifikation in Garmisch - Kubacki vorn

Eisenbichler Vierter der Qualifikation in Garmisch - Kubacki vorn

Der Siegsdorfer Skispringer Markus Eisenbichler wurde in der Qualifikation für das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee Vierter.
Eisenbichler Vierter der Qualifikation in Garmisch - Kubacki vorn
Rebensburg mit grandioser Aufholjagd, Vlhova siegt

Rebensburg mit grandioser Aufholjagd, Vlhova siegt

Dank einer beeindruckenden Aufholjagd hat sich Viktoria Rebensburg im letzten Riesenslalom des Jahres ihren dritten Podestplatz des WM-Winters gesichert.
Rebensburg mit grandioser Aufholjagd, Vlhova siegt
Paris siegt auf der eisigen Stelvio - Ferstl Elfter - Kosi stürzt schwer

Paris siegt auf der eisigen Stelvio - Ferstl Elfter - Kosi stürzt schwer

Während Dominik Paris wieder einmal auf der „Stelvio“ in Bormio gewann, gab es erneut einen schweren Sturz.
Paris siegt auf der eisigen Stelvio - Ferstl Elfter - Kosi stürzt schwer
Die Adler-Jagd beginnt: DSV-Springer wollen endlich den Tournee-Sieg

Die Adler-Jagd beginnt: DSV-Springer wollen endlich den Tournee-Sieg

Schon 17 Jahre ist der letzte deutsche Gesamtsieg bei der Tournee her. Das wollen Wellinger und Co. in diesem Jahr ändern. Trainer Schuster ist optimistisch, die Top-Favoriten sind diesmal andere.
Die Adler-Jagd beginnt: DSV-Springer wollen endlich den Tournee-Sieg
Skirennläufer Luitz geht gegen Disqualifikation vor

Skirennläufer Luitz geht gegen Disqualifikation vor

Skirennläufer Stefan Luitz will um seinen ersten Weltcupsieg kämpfen. Die FIS hatte ihm diesen nachträglich aberkannt.
Skirennläufer Luitz geht gegen Disqualifikation vor
Freitag erhält grünes Licht - Das ist das DSV-Aufgebot für die Tournee

Freitag erhält grünes Licht - Das ist das DSV-Aufgebot für die Tournee

Werner Schuster hat das deutsche Aufgebot für die am Samstag beginnende 67. Vierschanzentournee bekannt gegeben. Auch ein angeschlagener DSV-Adler ist dabei.
Freitag erhält grünes Licht - Das ist das DSV-Aufgebot für die Tournee
Vor Vierschanzentournee: So schätzt Hannawald die DSV-Adler ein und das ist sein Favorit

Vor Vierschanzentournee: So schätzt Hannawald die DSV-Adler ein und das ist sein Favorit

Der ehemalige deutsche Skispringer Sven Hannawald hat seine Einschätzung zur Vierschanzentournee abgegeben. Er nennt seinen Favoriten, traut aber auch den Deutschen einiges zu. 
Vor Vierschanzentournee: So schätzt Hannawald die DSV-Adler ein und das ist sein Favorit
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Franzi Preuß beste Deutsche

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Franzi Preuß beste Deutsche

Der Biathlon-Weltcup 2018/19 ging weiter im tschechischen Nové Město. Heute, 23. Dezember 2018 gab es den Massenstart der Frauen und Männer. Beide hier zum Nachlesen.
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Franzi Preuß beste Deutsche
Bö siegt erneut in Nove Mesto - Peiffer schrammt an Podest vorbei

Bö siegt erneut in Nove Mesto - Peiffer schrammt an Podest vorbei

Johannes Thingnes Bö bleibt das Maß der Dinge in Nove Mesto. Der Norweger gewann auch den Massenstart. Die deutschen Biathleten verabschiedeten sich ohne Podestplatz in die Weihnachtspause.
Bö siegt erneut in Nove Mesto - Peiffer schrammt an Podest vorbei
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Dahlmeier auf 5/Männer schwach

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Dahlmeier auf 5/Männer schwach

Nové Město/Tschechien - Der Biathlon-Weltcup 2018/19 ging weiter im tschechischen Nové Město. Heute, 22. Dezember 2018, starteten die Verfolgungs-Rennen. Los ging es mit den Männern um 15 Uhr. Die Männer schwach beim Schießen, Laura Dalmeier bei den Frauen auf 5. Franzi Preuß auf 16.
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Dahlmeier auf 5/Männer schwach
50. Weltcupsieg: Shiffrin schreibt weiter Geschichte

50. Weltcupsieg: Shiffrin schreibt weiter Geschichte

Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin hat beim Slalom im französischen Courchevel erneut Ski-Geschichte geschrieben.
50. Weltcupsieg: Shiffrin schreibt weiter Geschichte
Kombinierer-Springen abgebrochen - disqualifizierter Rydzek startet von Platz sieben

Kombinierer-Springen abgebrochen - disqualifizierter Rydzek startet von Platz sieben

Der vorletzte Weltcup-Wettkampf der Nordischen Kombinierer im Jahr 2018 hat kurios begonnen. Der Durchgang am Samstagnachmittag wurde letztendlich abgebrochen.
Kombinierer-Springen abgebrochen - disqualifizierter Rydzek startet von Platz sieben
Fotos vom Biathlon Weltcup in Nové Mesto: Riesen Rennen von Laura Dahlmeier!

Fotos vom Biathlon Weltcup in Nové Mesto: Riesen Rennen von Laura Dahlmeier!

Der Biathlon-Weltcup 2018/19 geht weiter im tschechischen Nové Město. Heute, 21. Dezember 2018, startete der Sprint der Frauen um 17.30 Uhr. Hier sind die Fotos.
Fotos vom Biathlon Weltcup in Nové Mesto: Riesen Rennen von Laura Dahlmeier!
Starke Leistung! Dahlmeier stürmt bei ihrem Saisoneinstand direkt aufs Podest

Starke Leistung! Dahlmeier stürmt bei ihrem Saisoneinstand direkt aufs Podest

Was für ein Saisondebüt für Laura Dahlmeier! Die Doppel-Olympiasiegerin sprintet in Nove Mesto auf das Podest. Nur ein Fehlschuss verhindert ihren Sieg. Der geht nach Norwegen.
Starke Leistung! Dahlmeier stürmt bei ihrem Saisoneinstand direkt aufs Podest
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Mesto: Riesen Rennen von Laura Dahlmeier!

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Mesto: Riesen Rennen von Laura Dahlmeier!

Der Biathlon-Weltcup 2018/19 geht weiter im tschechischen Nové Město. Am Freitagabend zeigte die Deutsche Laura Dahlmeier, dass sie nicht nur wieder wieder da ist, sondern lieferte eine gewaltige Leistung ab.
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Mesto: Riesen Rennen von Laura Dahlmeier!
Endlich auf dem Podium: Rebensburg ärgert sich nur kurz über Rang zwei

Endlich auf dem Podium: Rebensburg ärgert sich nur kurz über Rang zwei

Viktoria Rebensburg fährt zum erstmals in dieser Saison auf das Siegerpodest. Schneller ist nur Weltcup-Dominatorin Mikaela Shiffrin.
Endlich auf dem Podium: Rebensburg ärgert sich nur kurz über Rang zwei
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Der Sprint der Männer zum Nachlesen

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Der Sprint der Männer zum Nachlesen

Der Biathlon-Weltcup 2018/19 geht weiter. Aktuelle Station: Nové Město in Tschechien. Am 20. Dezember 2018, startete der Sprint der Männer um 17.30 Uhr. Das Rennen hier noch einmal zum Nachlesen.
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Der Sprint der Männer zum Nachlesen
Biathlon-Weltcup 2018/19: Das war der Sprint der Männer in Nové Město

Biathlon-Weltcup 2018/19: Das war der Sprint der Männer in Nové Město

Nové Město: Fotos vom Sprint der Männer im Biathlon-Weltcup 2018/19 in Tschechien.
Biathlon-Weltcup 2018/19: Das war der Sprint der Männer in Nové Město
Deutsche Biathleten bei Gala von Bö nicht in den Top 10

Deutsche Biathleten bei Gala von Bö nicht in den Top 10

Johannes Thingnes Bö hat in überzeugender Manier den Sprint der Biathleten un Nove Mesto gewonnen. Keiner der deutschen Athleten schafft den Sprung in die Top 10.
Deutsche Biathleten bei Gala von Bö nicht in den Top 10
Nach furiosem ersten Lauf: Neureuther „verfährt“ Spitzenplatz beim Comeback

Nach furiosem ersten Lauf: Neureuther „verfährt“ Spitzenplatz beim Comeback

Es bahnte sich das Mega-Comeback an. Nach einem starken ersten Lauf steuerte Felix Neureuther auf einen Spitzenplatz zu. Doch der zweite Durchgang vermieste die Rückkehr.
Nach furiosem ersten Lauf: Neureuther „verfährt“ Spitzenplatz beim Comeback
DSV-Fahrerinnen auch ohne Rebensburg stark

DSV-Fahrerinnen auch ohne Rebensburg stark

Michaela Wenig Fünfte, Kira Weidle Achte: Die deutschen Abfahrerinnen sorgen bei der Premiere auf der traditionsreichen Saslong für Furore - auch dank prominenter Unterstützung.
DSV-Fahrerinnen auch ohne Rebensburg stark
Mond zwischen den Beinen: Ski-Plakat mit unbekleideter Frau versetzt Österreich in Aufruhr

Mond zwischen den Beinen: Ski-Plakat mit unbekleideter Frau versetzt Österreich in Aufruhr

Künstler Christian Ludwig Attersee gestaltet jedes Jahr das Werbe-Plakat für den Ski-Weltcup der Damen in Semmering. Diesmal sorgt sein Motiv für Aufruhr in der Alpenrepublik.
Mond zwischen den Beinen: Ski-Plakat mit unbekleideter Frau versetzt Österreich in Aufruhr
Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Deutschlands Herren erkämpfen Platz 3

Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Deutschlands Herren erkämpfen Platz 3

Hochfilzen/Österreich - Endspurt beim Biathlon-Weltcup 2018/19 im österreichischen Hochfilzen: Die deutschen Männer brillierten dank Doll auf Platz 3 hinter Norwegen und Schweden. Am Vormittag schon wurde es für die Damen ernst: Italien siegte vor Schweden und Frankreich. Deutschland fiel auf einen enttäuschenden Rang 7 ab. 
Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Deutschlands Herren erkämpfen Platz 3
Horror-Sturz überschattet Abfahrt in Gröden - Mehrere Rippenbrüche bei Gisin

Horror-Sturz überschattet Abfahrt in Gröden - Mehrere Rippenbrüche bei Gisin

Schock bei der Traditionsabfahrt in Gröden. Ein schwerer Sturz des Schweizers Marc Gisin sorgt für Entsetzen an der Strecke. Seine Schwester gibt glücklicherweise Entwarnung.
Horror-Sturz überschattet Abfahrt in Gröden - Mehrere Rippenbrüche bei Gisin
Skispringer Freund vor der Tournee: „Mein Name wird nicht reichen“

Skispringer Freund vor der Tournee: „Mein Name wird nicht reichen“

Skispringer Severin Freund will nach seinem Comeback nicht von seinen früheren Erfolgen zehren. Sein Ziel ist bei der WM in Seefeld dabei zu sein. 
Skispringer Freund vor der Tournee: „Mein Name wird nicht reichen“
Sensation beim Skispringen: DSV-Talent holt überraschend den Sieg in Engelberg

Sensation beim Skispringen: DSV-Talent holt überraschend den Sieg in Engelberg

Beim Skisprung-Weltcup in Engelberg hat ein Deutscher für eine Sensation gesorgt. Karl Geiger gewinnt das Springen in der Schweiz.
Sensation beim Skispringen: DSV-Talent holt überraschend den Sieg in Engelberg
Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Peiffer brilliert auf Platz 2 hinter Fourcade - Bö enttäuscht

Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Peiffer brilliert auf Platz 2 hinter Fourcade - Bö enttäuscht

Hochfilzen/Österreich - Im österreichischen Hochfilzen stand am Samstag die Verfolgung der Männer und Frauen an. Der Franzose Fourcade ist zurück und holte souverän den Sieg. Auf Rang 2 mit einer überragender Leistung landete der deutsche Peiffer. Bei den Frauen gewann die Finnin Mäkäräinen. Beste Deutsche war Franziska Hildebrand mit Platz 9. 
Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Peiffer brilliert auf Platz 2 hinter Fourcade - Bö enttäuscht
Ski Alpin: Herren-Weltcup in Gröden 2018 heute live im TV und im Live-Stream

Ski Alpin: Herren-Weltcup in Gröden 2018 heute live im TV und im Live-Stream

Am Freitag und Samstag bestreiten die Herren den Super-G und und die Abfahrt in Gröden. So sehen Sie die Rennen heute live im TV und im Live-Stream. 
Ski Alpin: Herren-Weltcup in Gröden 2018 heute live im TV und im Live-Stream
Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Doll mit Top-Leistung auf Platz 3 hinter Fourcade und Bö 

Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Doll mit Top-Leistung auf Platz 3 hinter Fourcade und Bö 

Hochfilzen/Österreich - Das Sprint-Rennen der Herren beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen war geprägt von überraschenden Leistungen. Fourcade kämpfte sich nach der schlechten Leistung in Pokljuka zurück an die Spitze, kann aber dem Norweger Bö nicht das Wasser reichen. Der deutsche Doll sichert sich mit einer Spitzenleistung Rang 3.  
Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Doll mit Top-Leistung auf Platz 3 hinter Fourcade und Bö 
Biathlon-Weltmeister Doll im Sprint von Hochfilzen auf dem Podium - Bö siegt

Biathlon-Weltmeister Doll im Sprint von Hochfilzen auf dem Podium - Bö siegt

Weltmeister Benedikt Doll (Breitnau) hat den deutschen Biathleten in seiner Spezialdisziplin den zweiten Podestplatz des Winters beschert.
Biathlon-Weltmeister Doll im Sprint von Hochfilzen auf dem Podium - Bö siegt
Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Wierer und Mäkäräinen die schnellsten - Hinz auf Rang 11 als beste Deutsche  

Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Wierer und Mäkäräinen die schnellsten - Hinz auf Rang 11 als beste Deutsche  

Hochfilzen/Österreich  - Das Sprint-Rennen der Damen beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen war im wahrsten Sinne des Wortes dominiert von Geschwindigkeit: Die Italienerin Wierer überrascht alle mit ihren schnellen Schüssen und sichert sich Platz eins. Die Finnin Kaisa Mäkäräinen landet als schnellste in der Loipe Rang zwei. Die beste Deutsche ist Vanessa Hinz mit Platz 11. 
Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Wierer und Mäkäräinen die schnellsten - Hinz auf Rang 11 als beste Deutsche  
Dahlmeier verpasst auch Wettbewerbe in Hochfilzen - DSV benennt Aufgebote

Dahlmeier verpasst auch Wettbewerbe in Hochfilzen - DSV benennt Aufgebote

Ohne Laura Dahlmeier tritt das deutsche Biathlon-Team beim Weltcup in Hochfilzen an. Der DSV gibt sein zwölfköpfiges Aufgebot für die Wettbewerbe bekannt.
Dahlmeier verpasst auch Wettbewerbe in Hochfilzen - DSV benennt Aufgebote
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Hochfilzen: Termine und Infos zu Sprint, Verfolgung und Staffel

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Hochfilzen: Termine und Infos zu Sprint, Verfolgung und Staffel

Zweite Station im IBU-Biathlon-Weltcup 2018/19: Im österreichischen Hochfilzen in Tirol werden die Rennen in Sprint, Verfolgung und Staffel ausgetragen. 
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Hochfilzen: Termine und Infos zu Sprint, Verfolgung und Staffel
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Termine und Infos zu Sprint, Verfolgung, Massenstart

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Termine und Infos zu Sprint, Verfolgung, Massenstart

Dritte Station im IBU-Biathlon-Weltcup 2018/19: Im tschechischen Nové Město werden die Rennen in Sprint, Verfolgung und Massenstart ausgetragen. 
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Termine und Infos zu Sprint, Verfolgung, Massenstart
Biathlon-Weltcup: Mäkäräinen siegt - Preuß und Weidel wieder gut

Biathlon-Weltcup: Mäkäräinen siegt - Preuß und Weidel wieder gut

Verfolgungsrennen in Pokljuka: Der Norweger Bö gewinnt nach einer dramatischen letzten Runde die Herren-Verfolgung, bei den Frauen dominiert Kaisa Mäkäräinen. Lichtblicke auf deutscher Seite gab es nur bei den Mädels. 
Biathlon-Weltcup: Mäkäräinen siegt - Preuß und Weidel wieder gut
Shiffrin siegt auch im Parallel-Slalom - Lena Dürr schafft WM-Norm

Shiffrin siegt auch im Parallel-Slalom - Lena Dürr schafft WM-Norm

Lena Dürr hat es geschafft. Die DSV-Athletin hat sich bereits jetzt für die Ski-WM in Åre qualifiziert. Strahlende Siegerin war ein weites Mal die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin.
Shiffrin siegt auch im Parallel-Slalom - Lena Dürr schafft WM-Norm
Biathlon-Weltcup 2018/19: Fotos von der Verfolgung in Pokljuka

Biathlon-Weltcup 2018/19: Fotos von der Verfolgung in Pokljuka

Biathlon-Weltcup 2018/19: Fotos von der Verfolgung in Pokljuka
Slalom-Comeback von Neureuther fällt dem Wind zum Opfer - Rennabsage in Val d'Isere

Slalom-Comeback von Neureuther fällt dem Wind zum Opfer - Rennabsage in Val d'Isere

Das Weltcup-Slalom-Rennen im französischen Val d'Isere wurde abgesagt. Wegen zu starkem Wind muss Felix Neureuther weiterhin auf seine Rückkehr zu seiner Parade-Disziplin warten.
Slalom-Comeback von Neureuther fällt dem Wind zum Opfer - Rennabsage in Val d'Isere
Biathlon-Weltcup: Die junge Anna Weidel überrascht - Mäkäräinen konkurrenzlos

Biathlon-Weltcup: Die junge Anna Weidel überrascht - Mäkäräinen konkurrenzlos

Das Sprint-Rennen der Damen beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka: Die amtierende Weltcup-Titelträgerin Kaisa Mäkäräinen deklassiert alle. Auf deutscher Seite sind Weltcup-Debütantin Anna Weidel und Franzi Preuß stark. 
Biathlon-Weltcup: Die junge Anna Weidel überrascht - Mäkäräinen konkurrenzlos
Neureuther bei Comeback mit viel Luft nach oben - Hirscher dominiert

Neureuther bei Comeback mit viel Luft nach oben - Hirscher dominiert

Nach einem Jahr Pause kehrt Felix Neureuther zurück in den internationalen Ski-Zirkus. Beim Riesenslalom in Val d‘Isere kam der 34-Jährige nicht über Platz 21 hinaus.
Neureuther bei Comeback mit viel Luft nach oben - Hirscher dominiert
Dominatorin Shiffrin gewinnt in St. Moritz - Rebensburg verpasst Treppchen

Dominatorin Shiffrin gewinnt in St. Moritz - Rebensburg verpasst Treppchen

Beim zweiten Super-G-Rennen der Saison in St. Moritz verpasste Viktoria Rebensburg den Sprung aufs Stockerl und belegte Platz acht. Mikaela Shiffrin gewann. 
Dominatorin Shiffrin gewinnt in St. Moritz - Rebensburg verpasst Treppchen
Biathlon-Weltcup: Benedikt Doll mit starker Leistung - Sieger heißt Bö

Biathlon-Weltcup: Benedikt Doll mit starker Leistung - Sieger heißt Bö

Dritter Wettkampftag beim Biathlon-Weltcup 2018/19 in Pokljuka: Der Norweger Bö gewinnt den Sprint. Die deutschen Biathleten enttäuschen - bis auf Benedikt Doll, der Fünfter wird. 
Biathlon-Weltcup: Benedikt Doll mit starker Leistung - Sieger heißt Bö
Auftakt im Biathlon-Weltcup 2018/19 in Pokljuka: Termine und Infos zu den Rennen

Auftakt im Biathlon-Weltcup 2018/19 in Pokljuka: Termine und Infos zu den Rennen

Der Biathlon-Weltcup 2018/19 beginnt - und das gleich mit einem vollen Programm: Acht Rennen werden auf der slowenischen Hochebene Pokljuka ausgetragen. 
Auftakt im Biathlon-Weltcup 2018/19 in Pokljuka: Termine und Infos zu den Rennen
Biathlon-Weltcup: Johannes Kühn wird Zweiter, Franzi Preuß auf Rang 10

Biathlon-Weltcup: Johannes Kühn wird Zweiter, Franzi Preuß auf Rang 10

Spannende Einzel-Rennen beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka: Johannes Kühn hätte fast die Sensation geschafft und musste sich nur Martin Fourcade geschlagen geben. Franziska Preuß war lange Zeit Erste - bis zu ihrem allerletzten Schuss. 
Biathlon-Weltcup: Johannes Kühn wird Zweiter, Franzi Preuß auf Rang 10
Fotos der Einzelrennen der Männer und Frauen in Pokljuka

Fotos der Einzelrennen der Männer und Frauen in Pokljuka

Fotos der Einzelrennen der Männer und Frauen in Pokljuka
Todes-Schock für unser Olympia-Traumpaar: Gold-Trainer aus dem Leben gerissen

Todes-Schock für unser Olympia-Traumpaar: Gold-Trainer aus dem Leben gerissen

Aljona Savchenko und Bruno Massot, Olympiasieger im Eiskunstlauf 2018 in Pyeongchang, trauern um ihren langjährigen Trainer. Er verstarb überraschend.
Todes-Schock für unser Olympia-Traumpaar: Gold-Trainer aus dem Leben gerissen
Wahnsinn! Luitz schlägt Hirscher und gewinnt Riesenslalom

Wahnsinn! Luitz schlägt Hirscher und gewinnt Riesenslalom

Stefan Luitz hat sich nach seinem Kreuzbandriss auf grandiose Weise zurückgemeldet und den Riesenslalom von Beaver Creek gewonnen. Er verweist Ski-Legende Marcel Hirscher auf Rang zwei.
Wahnsinn! Luitz schlägt Hirscher und gewinnt Riesenslalom
Rebensburg rast in Lake Louise aufs Podium - historischer Sieg für Shiffrin

Rebensburg rast in Lake Louise aufs Podium - historischer Sieg für Shiffrin

Viktoria Regensburg ist beim historischen Sieg von Mikaela Shiffrin in Lake Louise auf das Podium gefahren. Dennoch ist sie nicht rundum zufrieden.
Rebensburg rast in Lake Louise aufs Podium - historischer Sieg für Shiffrin
Biathlon-Weltcup: Deutschland läuft bei Mixed-Staffeln hinterher

Biathlon-Weltcup: Deutschland läuft bei Mixed-Staffeln hinterher

Auftakt in den Biathlon-Weltcup 2018/19: Bei der Single-Mixed-Staffel gewinnt Norwegen, Hildebrand und Lesser holen nur den achten Platz. Auch am Sonntagnachmittag bei der Mixed-Staffel gibt es keinen Lichtblick für das deutsche Team: Platz 7, Frankreich holt den Sieg. 
Biathlon-Weltcup: Deutschland läuft bei Mixed-Staffeln hinterher
Kombinierer Rydzek verpatzt Sprung – und läuft dann noch aufs Podium

Kombinierer Rydzek verpatzt Sprung – und läuft dann noch aufs Podium

Johannes Rydzek hat den deutschen Kombinierern zum Abschluss des Weltcup-Wochenendes in Lillehammer den nächsten Podestplatz beschert - dank einer überragenden Lauf-Leistung.
Kombinierer Rydzek verpatzt Sprung – und läuft dann noch aufs Podium