Veltins Arena in Gelsenkirchen

So sehen Sie die Biathlon World Team Challenge auf Schalke heute live im TV und im Live-Stream

+
Die Arena auf Schalke wird nun bereits zum 15. Mal für die Biathleten präpariert.

Gelsenkirchen - Bevor der Biathlonweltcup im Januar in die zweite Runde geht, steht am Mittwoch noch die World Team Challenge in der Arena auf Schalke an. So sehen Sie das Event live im TV und im Live-Stream.

Update vom 16. Februar 2017: Gibt es bei der Staffel der Damen die nächste Goldmedaille für Deutschland? Hier erfahren Sie, wo Sie das Rennen im Rahmen der Biathlon-WM 2017 live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 15. Februar 2017: Die Biathlon-WM 2017 in Hochfilzen ist in vollem Gange. Am Donnerstag steht dort das Einzelrennen der Männer auf dem Programm. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie den Wettbewerb live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 2. Februar 2017: Dieses Highlight sollten auch die Biathlon-Fans aus dem Nordwesten nicht verpassen: Vom 8. bis 19. Februar findet die Weltmeisterschaft in Hochfilzen statt. Ob die deutschen Biathleten dabei ordentlich Medaillen sammeln können, erfahren die Fans in den TV-Übertragungen und Live-Stream-Angeboten zur Biathlon-WM 2017. 

Update vom 4. Januar 2017: Der Biathlon-Weltcup geht weiter: Am Donnerstag starten die deutschen Biathleten in Oberhof. So sehen Sie die Wettkämpfe live im TV und im Stream.

Die deutschen Biathleten blicken kurz vor Jahresende auf eine bislang erfolgreiche Saison zurück. Zwar ist noch keine neue Magdalena Neuner auf den Plan getreten. Dennoch deutet sich ein weiteres Groß-Talent an, das fast aus derselben Ecke wie Neuner kommt: 

Nämlich die Garmisch-Partenkirchnerin Laura Dahlmeier, die nach acht Wettkämpfen souverän an der Spitze der Gesamtwertung des Weltcups steht, und dabei fast 100 Punkte Vorsprung vor der zweitplatzierten Finnin Kaisa Mäkäräinen hat. Doch auch Franziska Hildebrand auf Rang zehn und Franziska Preuß auf Rang zwölf dürfen bislang zufrieden sein.

Und auch bei den Herren haben die Deutschen einige heiße Eisen im Feuer. Simon Schempp auf Rang fünf des Gesamtweltcups, sowie Arnd Peiffer (sieben) und Erik Lesser (acht) zeigten vor allem mannschaftlich eine starke und geschlossene Leistung.

Biathlon World Team Challenge auf Schalke: Darum geht‘s heute

Bevor der Biathlon-Weltcup am 5. Januar 2017 im neuen Jahr dann in die nächste Runde geht, steht für Fans und Athleten noch ein traditionelles Highlight an. Am heutigen Mittwoch treten die Biathleten zum 15. Mal in der Arena auf Schalke zur traditionellen World Team Challenge an.

Dabei wird nicht wie gewohnt um Weltcup-Punkte gekämpft, sondern um Preisgelder in Höhe von insgesamt 156.000 Euro. Die World Team Challenge ist eine sogenannte Mixed-Veranstaltung, das heißt, es treten ein Mann und eine Frau im gemischten Team gemeinsam an. Im Jahr 2013 konnte mit Laura Dahlmeier und Florian Graf zuletzt ein deutsches Paar die Veranstaltung gewinnen, für die wieder einmal mehr als 40.000 Zuschauer erwartet werden.

Bevor die Athleten ab 18.15 Uhr in zwei verschiedenen Formaten starten (Massenstart sowie Verfolgung) startet um 17.10 Uhr noch der traditionelle Shoot-Out-Wettbewerb, bei dem auch der deutsche Daniel Böhm an den Start gehen wird. Für ihn wird dieser Mann-gegen-Mann-Schießwettbewerb der letzte offizielle Auftritt als amtierender Athlet sein. Er hatte bereits im Vorfeld angekündigt, seine Karriere nach diesem Wettkampf beenden zu wollen. 

Im Single-Mixed Modus starten dann schließlich zehn Teams aus verschiedenen Nationen in den Wettkampf. Deutschland ist dabei mit zwei Paaren vertreten. Franziska Hildebrand wird gemeinsam mit Erik Lesser an den Start gehen. Auch der bislang erfolgreichste deutsche Biathlet Simon Schempp ist am Start. Er hatte im Vorfeld jedoch mit der Wahl seiner Partnerin gleich doppeltes Pech: Erst musste Lisa Hauser krankheitsbedingt absagen, nun fällt auch Franziska Preuß als Partnerin aus. An Schempps Seite wird daher nun Vanessa Hinz in der Arena laufen. Der bisherige Dominator des Weltcups der Männer, Martin Fourcade, wird dagegen nicht mit von der Partie sein. Hier lesen Sie, wie Sie das Biathlon-Event in der Arena auf Schalke heute live im Free-TV und im Live-Stream verfolgen können.

Biathlon World Team Challenge auf Schalke: Heute live im Free-TV im ZDF

Auch in diesem Winter teilen sich ARD und ZDF die Übertragung des Biathlon-Weltcups untereinander. Vom besonderen Event in der Arena auf Schalke berichtet dieses Jahr das ZDF. Ab 18 Uhr startet das ZDF SPORTextra mit der Live-Übertragung aus der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Moderiert wird das Event von Nils Kaben, dem mit Sven Fischer ein erfahrener Ex-Biathlet als Experte zur Seite steht. Als Reporter wird Christoph Hamm im Einsatz sein, um die Reaktionen der Athleten und Athletinnen zum Geschehen im Stadionrund einzufangen. Die Sendung wird um 19 Uhr für die Nachrichten des Sendeformats heute unterbrochen und um 19.15 Uhr schließlich wieder fortgesetzt. Dann überträgt das ZDF bis 20.15 Uhr.

Biathlon World Team Challenge auf Schalke im Live-Stream in der ZDF-Mediathek

Sollten Sie das Rennen nicht vor einem Fernseher verfolgen können, so können Sie die World Team Challenge auch über die ZDF-Mediathek bequem von unterwegs aus ansehen. Der Sender bietet sein gesamtes TV-Programm auch als Live-Stream im Internet an. Dieses Streaming-Angebot ist über Laptop, sowie über Smartphone und Tablet zu empfangen und mit allen gängigen Webbrowsern kompatibel.

Sollten Sie den Live-Stream über Tablet oder Smartphone verfolgen wollen, so empfiehlt sich der Download der kostenlosen ZDF-App, die speziell für mobile Endgeräte entwickelt wurde. Diese steht für Apple-Nutzer im iTunes-Store und für Android-Nutzer im Google Play Store bereit. Wenn Sie diese App nutzen, brauchen Sie keine neue Anwendung in einem Browser zu öffnen.

Wichtig: Achten Sie bei der Nutzung eines Live-Streams stets auf eine stabile WLAN-Verbindung. Das Datenvolumen eines herkömmlichen Mobilfunkvertrages könnte sonst schnell aufgebraucht sein, da ein solcher Stream eine große Datenmenge verbraucht. Dadurch könnten für Sie hohe Kosten entstehen.

Biathlon World Team Challenge auf Schalke: Live im Free-TV bei Eurosport

Wie auch aus dem Biathlon-Weltcup gewohnt, überträgt der Sport-Sender Eurosport ebenfalls die World Team Challenge auf Schalke. Beim Münchner Privatsender müssen Sie jedoch im Gegensatz zum öffentlich-rechtlichen ZDF mit mehr Werbung zwischen den einzelnen Events rechnen. Der Vorteil bei Eurosport besteht jedoch darin, dass der Sender ab 18 Uhr ununterbrochen aus der Veltins Arena berichtet. Außerdem geht die Nachberichterstattung bis 20.30 Uhr, also länger als im ZDF. Als Kommentator wird der bei Biathlon-Fans bereits bekannte Sigi Heinrich durch den Abend führen, der auch regulär die Biathlon-Weltcups kommentiert.

Biathlon World Team Challenge auf Schalke im Live-Stream des Eurosport-Players

Auch Eurosport bietet sein Programm im Internet als Live-Stream an. Über den sogenannten Eurosport Player erhalten Sie Zugriff auf alle Live- und On-Demand-Inhalte des Münchner Senders. Allerdings ist dieser Service nicht kostenlos: Das Abonnement des Players kostet Sie monatlich 6,99 Euro. Außerdem gibt es auch ein Jahresabo zum Preis von 59,99 Euro. In jedem Fall ist eine Anmeldung für die Nutzung verpflichtend. Auch diesen Stream können Sie entweder am Laptop, beziehungsweise Computer in allen gängigen Webbrowsern verfolgen, oder auch über mobile Endgeräte wie Tablet oder Smartphone ansehen. 

Für die mobilen Endgeräte empfiehlt sich auch hier der Download der kostenlosen zugehörigen App. Diese steht für Apple-Kunden im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store zum Download bereit. Diese vereinfacht ihnen die Nutzung auf mobilen Endgeräten erheblich.

Biathlon World Team Challenge auf Schalke: Diese zehn Paare starten gemeinsam

Nation

Biathletin

Biathlet

Frankreich

Anäïs Bescond

Jean-Guillaume Béatrix

Deutschland

Vanessa Hinz

Simon Schempp

Deutschland

Franziska Hildebrand

Erik Lesser

Tschechien

Gabriela Koukalová

Michal Šlesingr

Italien

Dorothea Wierer

Dominik Windisch

Russland

Olga Podchufarnova

Alexey Volkov

Österreich

Julia Schwaiger

Simon Eder

Ukraine

Olena Pidhruschna

Sergei Semenow

Kanada

Megan Elizabeth Tandy

Macx Davies

Norwegen

Fanny Horn Birkeland

Lars Helge Birkeland

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Krebs-Drama um Ex-Ski-Star Michaela Gerg - „Habe Diagnose wie ein Todesurteil empfunden“
Krebs-Drama um Ex-Ski-Star Michaela Gerg - „Habe Diagnose wie ein Todesurteil empfunden“
Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Die Disziplinen im Überblick
Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Die Disziplinen im Überblick
Ski Alpin: Die Punktverteilung im Weltcup 2019/2020
Ski Alpin: Die Punktverteilung im Weltcup 2019/2020
Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Alle Infos zur neuen Saison
Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Alle Infos zur neuen Saison

Kommentare