tz-Kolumne

Heinrich heute: Was ist ein Telemark in Euro?

+
Ein Skikurs übt den Telemark.

tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über den Telemark.

Der Feldzug der CSU gegen mutwillige Verbrauchertäuschung geht weiter. Nachdem Ernährungsminister Schmidt veganes Schnitzel verbieten lassen will, hat er nun auch herausgefunden, dass im Jogi-Tee keine Spur von Löw zu finden ist. Einhornschokolade wurde ebenfalls überprüft. Ergebnis: Kein Horn drin. Neu im Visier des CSU-Verbraucherschutzes ist das Skispringen, bei dem viel im Argen liegt. Niemand isst vom Schanzentisch, bei den Haltungsnoten singt keiner, und es gibt einen Renndirektor, obwohl niemand läuft – nicht einmal im Anlauf. Zudem dürfen auch aufgeweckte Springer von der Mattenschanze springen, und im Auslauf ist wider Erwarten alles dicht. Das Skispringen täuscht die Verbraucher wie kein anderer Sport, hier muss Minister Schmidt viele Fragen klären: Was ist ein Telemark in Euro? Und wann springen endlich die Schanzer mit?

Jörg Heinrich

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Biathlon: Arnd Peiffer gibt nach schwerem Sturz Entwarnung, Franzosen überragen
Biathlon: Arnd Peiffer gibt nach schwerem Sturz Entwarnung, Franzosen überragen
Ski alpin: Thomas Dreßen erreicht mit starker Fahrt die Top-Ten
Ski alpin: Thomas Dreßen erreicht mit starker Fahrt die Top-Ten
Sensation im Ski alpin: Thomas Dreßen siegt bei Comeback
Sensation im Ski alpin: Thomas Dreßen siegt bei Comeback
Skispringen: Eisenbichler ohne Glück, Geiger bester Deutscher
Skispringen: Eisenbichler ohne Glück, Geiger bester Deutscher

Kommentare