Alle Infos zu den Olymischen Spielen

Olympia 2022: Termine, Zeitumstellung, Sportarten - Das müssen Sie zu Olympia wissen

Olympia 2022: Die olympischen Ringe vor dem Nationalstadion in Peking.
+
Olympia 2022: Die olympischen Ringe vor dem Nationalstadion in Peking.
  • Tobias Ruf
    VonTobias Ruf
    schließen

Olympia 2022 ist das Highlight der Wintersport-Saison 2022. Die Olympischen Winterspiele finden im Februar 2022 in Peking statt. Wann finden die Wettbewerbe statt? Wie ist die Zeitumstellung? Wer überträgt Olympia? Hier gibt es alle Informationen zu Olympia 2022.

Peking - Bei Olympia 2022 in Peking geht es im Februar 2022 um Gold, Silber und Bronze. Trotz der Corona-Pandemie finden die Olympischen Spiele in China statt. Hier gibt es alle Informationen zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking.

Olympia 2022: Die Olympischen Spiele in Peking schreiben Geschichte

Olympia 2022 geht gleich in doppelter Hinsicht in die Geschichte ein. Erstmals werden Winterspiele direkt hintereinander in zwei asiatischen Städten ausgetragen. Olympia 2018 fand im südkoreanischen Pyeongchang statt, Olympia 2022 wird in Peking abgehalten. Die chinesische Hauptstadt ist damit die erste Stadt, die nach Olympischen Sommerspielen (2008) auch Olympische Winterspiele austrägt.

Olympia 2022 in Peking: Der Newsletter zu den Olympischen Spielen

Zu Olympia 2022 in Peking startet chiemgau24.de einen täglichen Newsletter. Jeden Vormittag gibt es um 6 Uhr alle Informationen zu den Olympischen Spielen in China.

So geht es zur Anmeldung - Der Newsletter zu den Olympischen Spielen

Olympia 2022 in Peking: Der Zeitplan

Die Eröffnungsfeier zu Olympia 2022 in Peking steigt am 4. Februar 2022. Bereits ab dem 2. Februar werden Vorrunden-Spiele im Curling und Eishockey gespielt. Auch im Snowboard und im Eiskunstlauf werden schon vor der Eröffnungsfeier Wettbewerbe ausgetragen. Ab dem 5. Februar geht es um Medaillen. Am 20. Februar 2022 werden die letzten Medaillen vergeben, anschließend findet die Schlussfeier statt.

Olympia 2022 in Peking: Die deutschen Medaillengewinner im Überblick

Francesco Friedrich, Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller holen Gold im Viererbob.
Francesco Friedrich, Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller holen Gold im Viererbob. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael
Johannes Lochner, Florian Bauer, Christopher Weber und Christian Rasp holen Silber im Viererbob.
Johannes Lochner, Florian Bauer, Christopher Weber und Christian Rasp holen Silber im Viererbob. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael
(von links) Emma Aicher, Julian Rauchfuß, Lena Dürr, Alexander Schmid und Linus Straßer holen Silber im alpinen Teamevent.
(von links) Emma Aicher, Julian Rauchfuß, Lena Dürr, Alexander Schmid und Linus Straßer holen Silber im alpinen Teamevent. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Bob: Mariama Jamanka und Alexandra Burghardt (v.l) holen silber und Laura Nolte und Deborah Levi Gold im Zweierbob der Damen.
Bob: Mariama Jamanka und Alexandra Burghardt (v.l) holen silber und Laura Nolte und Deborah Levi Gold im Zweierbob der Damen. © Michael Kappeler/dpa
Nordische Kombination: Manuel Faißt, Eric Frenzel, Vinzenz Geiger und Julian Schmid (v.l.) holen Silber im Teamwettbewerb.
Nordische Kombination: Manuel Faißt, Eric Frenzel, Vinzenz Geiger und Julian Schmid (v.l.) holen Silber im Teamwettbewerb. © Angelika Warmuth/dpa
Freestyle: Daniela Maier gewinnt Bronze im Skicross.
Freestyle: Daniela Maier gewinnt Bronze im Skicross. © Angelika Warmuth/dpa
Langlauf: Victoria Carl (r.) und Katharina Hennig holen die Goldmedaille im Teamsprint.
Langlauf: Victoria Carl (r.) und Katharina Hennig holen die Goldmedaille im Teamsprint. © Angelika Warmuth/dpa
Biathlon: Vanessa Voigt, Vanessa Hinz, Franziska Preuss und Denise Herrmann (v.l.) gewinnen Bronze in der Staffel.
Biathlon: Vanessa Voigt, Vanessa Hinz, Franziska Preuss und Denise Herrmann (v.l.) gewinnen Bronze in der Staffel. © Angelika Warmuth/dpa
Bob: Johannes Lochner und Florian Bauer holen Silber, Francesco Friedrich und Thorsten Margis Gold und Christoph Hafer und Matthias Sommer Bronze im Zweierbob.
Bob: Johannes Lochner und Florian Bauer holen Silber, Francesco Friedrich und Thorsten Margis Gold und Christoph Hafer und Matthias Sommer Bronze im Zweierbob.  © Michael Kappeler/dpa
Skispringen: Constantin Schmid, Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Karl Geiger (v.l.) holen Bronze im Teamspringen.
Skispringen: Constantin Schmid, Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Karl Geiger (v.l.) holen Bronze im Teamspringen. © Angelika Warmuth/dpa
Skeleton: Hannah Neise holt Gold im Eiskanal von Yanqing.
Skeleton: Hannah Neise holt Gold im Eiskanal von Yanqing. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Skispringen: Karl Geiger freut sich über Bronze von der Großschanze.
Skispringen: Karl Geiger freut sich über Bronze von der Großschanze.  © Daniel Karmann/dpa
Langlauf: Katherine Sauerbrey, Katharina Hennig, Victoria Carl und Sofie Krehl (v.l.) holen Silber in der Staffel über 4x5 Kilometer.
Langlauf: Katherine Sauerbrey, Katharina Hennig, Victoria Carl und Sofie Krehl (v.l.) holen Silber in der Staffel über 4x5 Kilometer. © Angelika Warmuth/dpa
Skeleton: Axel Jungk (l.) holt Silber und Christopher Grotheer (r.) die Goldmedaille.
Skeleton: Axel Jungk (l.) holt Silber und Christopher Grotheer (r.) die Goldmedaille. © Michael Kappeler/dpa
Rodeln: Natalie Geisenberger, Johannes Ludwig, Tobias Wendl und Tobias Arlt (v.l.) holen Gold in der Teamstaffel.
Rodeln: Natalie Geisenberger, Johannes Ludwig, Tobias Wendl und Tobias Arlt (v.l.) holen Gold in der Teamstaffel. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Rodeln: Tobias Wendl (l.) und Tobias Arlt (r.) holen Gold im Doppelsitzer.
Rodeln: Tobias Wendl (l.) und Tobias Arlt (r.) holen Gold im Doppelsitzer. © Michael Kappeler/dpa
Rodeln: Toni Eggert (.) und Sascha Benecken (r.) gewinnen Silber im Doppelsitzer.
Rodeln: Toni Eggert (.) und Sascha Benecken (r.) gewinnen Silber im Doppelsitzer. © Michael Kappeler/dpa
Nordische Kombination: Vinzenz Geiger ist Olympiasieger von der Normalschanze
Nordische Kombination: Vinzenz Geiger ist Olympiasieger von der Normalschanze © Hendrik Schmidt/dpa
Rodeln: Natalie Geisenberger (rechts) ist Olympiasiegerin im Einzel, Anna Berreiter holt Silber.
Rodeln: Natalie Geisenberger (rechts) ist Olympiasiegerin im Einzel, Anna Berreiter holt Silber. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Rodeln: Johannes Ludwig ist Olympiasieger im Einzel der Herren.
Rodeln: Johannes Ludwig ist Olympiasieger im Einzel der Herren. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Biathlon: Denise Herrmann holt Gold im Einzel über 15 Kilometer.
Biathlon: Denise Herrmann holt Gold im Einzel über 15 Kilometer. © picture alliance/dpa | Angelika Warmuth
Skispringen: Katharina Althaus holt Silber im Einzel von der Normalschanze und damit die erste Medaille für Deutschland.
Skispringen: Katharina Althaus holt Silber im Einzel von der Normalschanze und damit die erste Medaille für Deutschland.  © picture alliance/dpa | Angelika Warmuth

Olympia 2022 in Peking: Die Sportarten

In folgenden Sportarten werden bei Olympia 2022 in Peking Medaillen vergeben:

*Hinweis der Redaktion: Die Zeitpläne werden laufend ergänzt

Olympia 2022 in Peking: Der Medaillenspiegel

Der Medaillenspiegel bei Olympia 2022 in Peking bemisst sich anhand folgender Regel: Zunächst wird die Anzahl der Goldmedaillen gewertet. Anschließend die Anzahl der Silbermedaillen, gefolgt von den Bronzemedaillen. Die Gesamtzahl an Medaillen spielt nur eine untergeordnete Rolle.

Olympia 2022 in Peking: Die Wettkampfstätten

Olympia 2022 in Peking wird an verschiedenen Orten ausgetragen. In der Hauptstadt und dem Namensgeber der Olympischen Spiele 2022 in Peking werden die Wettkämpfe im Eishockey, Eisschnelllauf, Short-Track, Curling und Eiskunstlauf ausgetragen. Zudem finden die Snowboard-Events der Kategorie „Big Air“ in Peking statt.

Zhangjiakou ist Ausrichter der Nordischen Sportarten. Die Wintersport-Stadt liegt gut 180 Kilometer von Peking, dem Austragungsort von Olympia 2022, entfernt und befindet sich in der Provinz Hebei. Hier werden im Biathlon, im Skispringen, im Langlauf, in der Nordischen Kombination und im Snowboard Medaillen vergeben.

Olympia 2022 in Peking: Die Wettkampfstätten der Olympischen Spiele

Olympia 2022: Im „National Indoor Stadium“ (Vordergrund) wird Eishockey gespielt. Im Hintergrund befindet sich das „National Stadium“. Dort werden die Eröffnungs- und die Schlussfeier ausgetragen.
Olympia 2022: Im „National Indoor Stadium“ (Vordergrund) wird Eishockey gespielt. Im Hintergrund befindet sich das „National Stadium“. Dort werden die Eröffnungs- und die Schlussfeier ausgetragen. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Olympia 2022: Auf der „Medals Plaza“ in Peking werden die Medaillen-Gewinner geehrt.
Olympia 2022: Auf der „Medals Plaza“ in Peking werden die Medaillen-Gewinner geehrt. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Olympia 2022: Im „Zhangjiakou National Ski Jumping Centre“ werden die Wettkämpfe im Skispringen und der Nordischen Kombination ausgetragen.
Olympia 2022: Im „Zhangjiakou National Ski Jumping Centre“ werden die Wettkämpfe im Skispringen und der Nordischen Kombination ausgetragen. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Olympia 2022: Der Zielbereich des „Zhangjiakou National Biathlon Centre“. Hier werden die Biathlon-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking ausgetragen.
Olympia 2022: Der Zielbereich des „Zhangjiakou National Biathlon Centre“. Hier werden die Biathlon-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking ausgetragen. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Olympia 2022: Im „Zhangjiakou Genting Snow Park“ finden die Wettkämpfe im Snowboard, im Freestyle, im Langlauf und der Nordischen Kombination statt.
Olympia 2022: Im „Zhangjiakou Genting Snow Park“ finden die Wettkämpfe im Snowboard, im Freestyle, im Langlauf und der Nordischen Kombination statt. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Olympia 2022: Das „Yanqing National Alpine Skiing Centre“ ist Austragungsort der Wettbewerbe im Ski alpin.
Olympia 2022: Das „Yanqing National Alpine Skiing Centre“ ist Austragungsort der Wettbewerbe im Ski alpin. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Olympia 2022: Große Show bietet die Schanze „Big Air Shougang“ in Peking, wo im Freestyle und im Snowboard um Medaillen gekämpft wird.
Olympia 2022: Große Show bietet die Schanze „Big Air Shougang“ in Peking, wo im Freestyle und im Snowboard um Medaillen gekämpft wird. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Im „Yanqing National Sliding Centre“ geht es im Rodeln, Bob und Skeleton um Medaillen.
Im „Yanqing National Sliding Centre“ geht es im Rodeln, Bob und Skeleton um Medaillen. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Olympia 2022: Im „National Aquatics Centre“ in Peking wird Curling gespielt.
Olympia 2022: Im „National Aquatics Centre“ in Peking wird Curling gespielt. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Olympia 2022: Auch im „Wukesong Sports Centre“ in Peking geht es im Eishockey zur Sache.
Olympia 2022: Auch im „Wukesong Sports Centre“ in Peking geht es im Eishockey zur Sache. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Olympia 2022: Im „National Speed Skating Oval“ in Peking geht es um Medaillen im Eisschnelllauf.
Olympia 2022: Im „National Speed Skating Oval“ in Peking geht es um Medaillen im Eisschnelllauf. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games
Olympia 2022: Im „Capital Indoor Stadium“ werden Medaillen im Short Track und im Eiskunstlauf vergeben.
Olympia 2022: Im „Capital Indoor Stadium“ werden Medaillen im Short Track und im Eiskunstlauf vergeben. © Beijing Organising Committee for the 2022 Olympic and Paralympic Winter Games

In Yanqing werden die Wettbewerbe im Ski alpin, im Rodeln, im Bob und im Skeleton ausgetragen. Die Wintersport-Stadt ist ein Stadtbezirk der regierungsunmittelbaren Stadt Peking in Nordchina und liegt gut 80 Kilometer von der Hauptstadt entfernt.

Olympia 2022: Die deutschen Sportler

Die finale Größe des Team D entspricht etwa der Mannschaftsstärke der Spiele von 2018 in Pyeongchang. Damals waren es 153 Sportlerinnen und Sportler. In Südkorea war Deutschland mit 31 Medaillen zweitbeste Nation hinter Norwegen (39).

Olympia 2022 in Peking: Die Zeitverschiebung

Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und China beträgt im Winter sieben Stunden. Zu deutscher Zeit in der Nacht laufen die Finals im Ski alpin und im Snowboard, zudem werden Vorrundenspiele im Eishockey und im Curling ausgetragen.

Zu deutscher Zeit am Vormittag beginnen die Entscheidungen in den anderen Sportarten, bis zum frühen Nachmittag wird um Medaillen gekämpft.

Olympia 2022 in Peking: TV-Übertragung in Deutschland

Eurosport ist Rechteinhaber der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking und berichtet umfassend von Olympia 2022 in Peking. Zudem werden die Wettbewerbe im Wechsel bei ARD und ZDF gezeigt. Im Livestream sind die Olympischen Spiele in Peking im Eurosport Player (kostenpflichtig) und in den Mediatheken von ARD und ZDF zu sehen.

Olympia 2022: Corona und die Olympischen Spiele

Olympia 2022 in Peking wird im Zeichen von Corona stehen. Die Regeln für die Olympischen Spiele in China sind hart. Der Veranstalter gab erste Informationen bekannt. Hier geht es zu den Corona-Richtlinien bei Olympia

Olympia-Norm: So qualifizieren sich deutsche Wintersportler für Olympia 2022

Die Teilnahme an Olympia 2022 in Peking ist das große Ziel vieler deutscher Wintersportler. Zunächst stehen aber die Weltcups der Saison 2021/22 an, in denen die Athleten des Deutschen Skiverbandes die interne Olympia-Norm erfüllen müssen.

Hier geht es zu den Kriterien in den einzelnen Sportarten

Olympia 2022: Diese Entscheidungen gibt‘s heute im Liveticker

Olympia 2022 in Peking auf den Newsportalen von IPPEN.MEDIA

IPPEN.MEDIA berichtet von den Olympischen Spielen 2022. Zudem gibt es auf den Seiten des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes Liveticker, Interviews, Hintergrundberichte und Ergebnisse von Olympia 2022 in Peking.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Glückliche Höfl-Riesch hinter "gnadenloser" Vonn
Wintersport
Glückliche Höfl-Riesch hinter "gnadenloser" Vonn
Glückliche Höfl-Riesch hinter "gnadenloser" Vonn

Kommentare