Weltcup in Österreich

Snowboard-Duo Baumeister/Hochreiter Zweite bei Mixed-Event

Melanie Hochreiter
+
Fuhr im Mixed-Wettbewerb in Österreich auf Platz zwei: Melanie Hochreiter.

Die Snowboarder Stefan Baumeister und Melanie Hochreiter sind beim Mixed-Teamevent in Österreich auf das Podium gefahren.

Simonhöhe - Das deutsche Duo erreichte beim Parallel-Slalom auf der Simonhöhe am Rang zwei. Gesamtweltcupsiegerin Ramona Hofmeister war mit ihrem Partner Elias Huber zuvor im Viertelfinale gescheitert. Der Sieg ging an die österreichische Paarung Alexander Payer und Sabine Schöffmann. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

„Aus der Traum“: Formstarke deutsche Biathletin darf nicht zu Olympia - obwohl der DSV um sie kämpfte
Wintersport
„Aus der Traum“: Formstarke deutsche Biathletin darf nicht zu Olympia - obwohl der DSV um sie kämpfte
„Aus der Traum“: Formstarke deutsche Biathletin darf nicht zu Olympia - obwohl der DSV um sie kämpfte
Olympia 2022 steht vor der Tür: Fußballer werden über Sportart ausgefragt - und liegen reiheneweise daneben
Wintersport
Olympia 2022 steht vor der Tür: Fußballer werden über Sportart ausgefragt - und liegen reiheneweise daneben
Olympia 2022 steht vor der Tür: Fußballer werden über Sportart ausgefragt - und liegen reiheneweise daneben
„Mein Körper kämpft seit längerem“: Deutsche Biathletin sagt Olympia ab und spricht über Diagnose
Wintersport
„Mein Körper kämpft seit längerem“: Deutsche Biathletin sagt Olympia ab und spricht über Diagnose
„Mein Körper kämpft seit längerem“: Deutsche Biathletin sagt Olympia ab und spricht über Diagnose
„Albtraum“: Ist diese Ski-Spezialistin der größte Pechvogel der jüngeren Olympia-Geschichte?
Wintersport
„Albtraum“: Ist diese Ski-Spezialistin der größte Pechvogel der jüngeren Olympia-Geschichte?
„Albtraum“: Ist diese Ski-Spezialistin der größte Pechvogel der jüngeren Olympia-Geschichte?

Kommentare