Auktion in Los Angeles

137.000 Dollar für eine Gitarre von Popstar Prince

+
Die "Yellow Cloud"-Gitarre von Prince kam in Beverly Hills für 137.500 Dollar unter den Hammer.

Los Angeles -Bei einer Auktion in Los Angeles sind eine Gitarre und eine Haarsträhne der beiden kürzlich verstorbenen Popstars Prince und David Bowie für mehr als 150.000 Dollar (135.000 Euro) versteigert worden.

Die "Yellow Cloud"-Gitarre, die am Samstag bei der Versteigerung in Beverly Hills laut dem Auktionshaus Heritage Auctions für 137.500 Dollar unter den Hammer kam, war in den späten 80er Jahren das bevorzugte Instrument von Prince.

Für die blonde Haarsträhne von Bowie, die aus dem Fundus einer früheren Angestellten des Wachsfigurenkabinett Madame Tussaud in London stammte, die dort 1983 für die Nachbildung der Haare des ikonografischen Popmusikers verantwortlich war, zahlte ein unbekannter Bieter 18.750 Dollar. Bowie war im Januar an einem Krebsleiden gestorben. Prince starb im April an einer Überdosis Schmerzmittel, die er laut der Gerichtsmedizin versehentlich einnahm.

AFP

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Todesfall überschattet Wiener Opernball

Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der …
Todesfall überschattet Wiener Opernball

Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

New York - Seit längerem wird über das Scheitern von Scarlett Johanssons zweiter Ehe spekuliert. Jetzt hat sich die US-Schauspielerin erstmals dazu …
Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

Kommentare