Familie bestätigt:

AC/DC-Gitarrist Malcolm Young leidet an Demenz

+
Die Brüder Angus und Malcolm (rechts) Young von AC/DC: Malcolm leidet an Demenz.

Los Angeles - Demenz! Die Familie des AC/DC-Gitarristen Malcolm Young hat eine ernsthafte Erkrankung des 59-Jährigen bestätigt. Er kehrt nicht in die Band zurück.

„Malcolm leidet an Demenz, und die Familie dankt Ihnen dafür, ihre Privatsphäre zu respektieren“, hieß es in einer Erklärung der Angehörigen im US-Promiportal „People.com“ von Dienstag. Young hatte die australische Rockband 1973 mit seinem Bruder Angus gegründet.

Nachdem der Gitarrist im Frühjahr eine Auszeit wegen gesundheitlicher Gründe angekündigt hatte, gab AC/DC im September bekannt, dass er nicht mehr in die Band zurückkehren werde. Für 2015 kündigten die Rocker eine Welttournee mit Stevie Young, dem Neffen von Angus und Malcolm, an. Ihr neues Album „Rock or Bust“ erscheint laut Sony Music am 28. November.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare