Anna Netrebko: Wegen Fuß-Op Auftritt abgesagt

+
Anna Netrebko muss sich einer Fußoperation unterziehen.

Mannheim - Sopransängerin Anna Netrebko muss ins Krankenhaus: Der Opernstar soll am Fuß operiert werden. Für das nächste Jahr geplante Auftritte wurden kurzfristig verschoben.

Schlechte Nachrichten für Fans des Opernstars Anna Netrebko: Die Sängerin muss am Fuß operiert werden. Die Operation könne nicht aufgeschoben werden, für Januar geplante Auftritte der Sopranistin mit ihrem Mann Erwin Schrott würden daher verschoben, teilte die Konzertagentur BB Promotion am Freitag in Mannheim mit. Das Paar hatte bereits kurzfristig seine Teilnahme am Silvesterkonzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden abgesagt.

Der für den 9. Januar im Mannheimer Rosengarten geplante Auftritt des Paares wird auf den 4. Juni verlegt. Ihr Konzert im Festspielhaus Baden-Baden verschiebt sich vom 3. Januar auf den 29. April. Auch die Gastspiele in Hannover (6. Januar) sowie in London in “La Traviata“ (17. und 20. Januar) sollen später nachgeholt werden. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
William und Kate besuchen Kreative in Clärchens Ballhaus in Berlin
William und Kate besuchen Kreative in Clärchens Ballhaus in Berlin
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Video
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"

Kommentare