Anthony Kiedis schwärmt noch immer von Nina Hagen

+
Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers denkt gern an die gemeinsame Zeit mit Nina Hagen zurück. Foto: Daniel Karmann

München (dpa) - Der Frontmann der Red Hot Chili Peppers, Anthony Kiedis (53), schwärmt nach mehr als 30 Jahren noch immer von seiner Ex-Freundin Nina Hagen. "An ihr faszinierte mich alles. Ihr krasser Akzent, ihr schriller Look", sagte der Sänger der Red Hot Chili Peppers dem Magazin "Playboy".

"Sie war meine Mentorin, sexuell und spirituell". Die Sängerin habe ihm gezeigt, wie wichtig Großzügigkeit sei: "Als ich "Give It Away" schrieb, erinnerte ich mich daran, wie mir Nina ihre Lieblingsjacke schenkte, einfach so", sagte der 53-Jährige dem Magazin.

Der US-Rockstar war in den frühen 80er Jahren mit Hagen liiert - nicht seine einzige Beziehung zu einem deutschen Star. Auch an eine Affäre mit dem Topmodel Heidi Klum denkt Kiedis gern zurück: "Die Zeit mit Heidi gehört zu den schönsten Erinnerungen in meinem Leben."

Meistgelesene Artikel

Grammys: Adele räumt ab - und patzt

Los Angeles - Fünf Grammys und ein misslungener Auftritt sorgten für Freuden- und Frusttränen bei Adele. Makellos und sensationell war hingegen die …
Grammys: Adele räumt ab - und patzt

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Denzel Washington gibt den Clooneys Eltern-Tipps

Los Angeles - Auch Denzel Washington hat mitbekommen, dass sein Kollege George Clooney und seine Amal Zwillinge erwarten sollen. Mit diesem Thema …
Denzel Washington gibt den Clooneys Eltern-Tipps

Kommentare