Von wegen Latin Lover

Antonio Banderas wird 60: Coronavirus als schlechtes Geburtstagsgeschenk

Antonio Banderas spricht bei einer Veranstaltung in ein Mikrophon.
+
Antonio Banderas ist 60 Jahre alt geworden. Ausgerechnet zum Geburtstag hat er sich mit dem Coronavirus infiziert.

Antonio Banderas ist am 10. August 60 Jahre alt geworden. Seinen Geburtstag verbringt der spanische Hollywood-Schauspieler in häuslicher Quarantäne - er hat sich mit dem Coronavirus angesteckt.

Málaga - Ein ganz schlechtes Geburtstagsgeschenk hat Antonio Banderas bekommen: Ausgerechnet zu seinem 60. Geburtstag hat sich der spanische Hollywood-Schauspieler mit dem Coronavirus angesteckt*, wie costanachrichten.com* berichtet. Auf seinem Twitter-Account berichtet Antonio Banderas, dass es ihm trotz der Coronavirus*-Infektion recht gut gehe, er fühle sich lediglich ein bisschen müder als normal.

Antonio Banderas wurde am 10. August 1960 im Süden von Spanien*, in Málaga, geboren. Von seinem Image als Latin Lover will der 60-Jährige heute aber nichts mehr wissen. Sein Herzinfarkt vor dreieinhalb Jahren habe ihn gelehrt, den wirklich wichtigen Dingen im Leben Vorrang einzuräumen, sagte Banderas kürzlich in einem Interview.* costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lena Meyer-Landrut: Jeansjacke ohne etwas drunter! Gewagtes Foto im Internet
Lena Meyer-Landrut: Jeansjacke ohne etwas drunter! Gewagtes Foto im Internet
Attila Hildmanns Anhänger in Hamburg – immer mehr Reichsbürger in der Hansestadt
Attila Hildmanns Anhänger in Hamburg – immer mehr Reichsbürger in der Hansestadt
JP Kraemer bei Hyundai Motorsport – Fans sauer: „Das muss doch echt nicht sein“
JP Kraemer bei Hyundai Motorsport – Fans sauer: „Das muss doch echt nicht sein“
Auf Wolke 187: Lisa Erdbeer und Deutschrapper Gzuz verlobt – Kumpel Bonez MC Trauzeuge?
Auf Wolke 187: Lisa Erdbeer und Deutschrapper Gzuz verlobt – Kumpel Bonez MC Trauzeuge?

Kommentare