Backstreet Boy Littrell: Schmuck gestohlen

+
Backstreet-Boys-Mitglied Brian "B-Rock" Littrell

Stone Mountain - Unbekannte Diebe haben dem Backstreet-Boys-Star Brian Littrell nach dessen Angaben Schmuck im Wert von 120.000 Dollar (rund 91.000 Euro) gestohlen.

Die Schmuckstücke, darunter der Verlobungsring seiner Frau Leighanne seien aus einem Hotelzimmer in der Nähe von Atlanta gestohlen worden, in dem das Paar übernachtete, wie Littrell dem Fernsehsender WSB-TV sagte.

"Ultimative Chartshow": Das sind die Sieger

„Ultimative Chartshow“: Das sind die Sieger

Seine Frau und er hätten das Hotel verlassen und dann festgestellt, dass sie den Schmuck auf einem Nachttisch hatten liegen lassen. Bei ihrer Rückkehr sei dieser aber schon verschwunden gewesen. Allein der Verlobungsring sei 110.000 Dollar wert, erklärte Leighanne Littrell.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Angelina Jolie: Die Trennung von Brad Pitt wirkte sich auf ihre Gesundheit aus 
Angelina Jolie: Die Trennung von Brad Pitt wirkte sich auf ihre Gesundheit aus 

Kommentare