Silver Clef Award

Barry Gibb: Preis für sein Lebenswerk

+
Barry Gibb

Berlin - Bee-Gees-Star Barry Gibb (66), der letzte Überlebende der legendären Popband, soll Ende Juni den Silver Clef Award in London erhalten.

Er bekommt den Preis für sein Lebenswerk, wie die Nordoff-Robbins-Stiftung bekanntgab. Er fühle sich sehr geehrt, diese angesehene Auszeichnung zu bekommen, wurde Gibb dort zitiert. Die Stiftung verleiht seit 1976 jährlich einen Preis, den für das Lebenswerk gibt es seit 2005.

Bee-Gees-Sänger Robin Gibb: Ein Leben für die Musik

Bee-Gees-Sänger Robin Gibb: Ein Leben für die Musik

Der britisch-australische Popstar feierte mit zweien seiner Brüder besonders in den 1970er Jahren mit Hits wie „Night Fever“ und „„How Deep Is Your Love“ riesige Erfolge. Robin Gibb, Sänger und Kopf der Bee Gees, starb 2012 an Krebs. Maurice ist bereits seit 2003 tot.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare