Beziehungskrise?

Drama bei „Bauer sucht Frau“: Ist die Liebe zwischen Anna und Gerald am Ende?

+
Drama bei „Bauer sucht Frau“.

Bauer Gerald und seine Anna sind endlich verheiratet und leben zusammen in Namibia. Jetzt muss sich die „Bauer sucht Frau“-Liebe erneut gegen eine schwere Krankheit beweisen.

Namibia - Gerald (31) und Anna (27) (Bauer sucht Frau-Drama auf Standesamt! Anna und Gerald total aufgelöst) Heiser haben es nicht einfach. Erst die Fernbeziehung und dann Geralds schwere Krankheit. Jetzt bekam auch noch Anna (Bauer sucht Frau: Geralds Anna schockiert! Sie macht Fans eine traurige Ansage) eine beunruhigende Diagnose. Der Krebs wirft einen dunklen Schatten über ihre Liebe. Ob sie das ein weiteres Mal aushalten?

Schockierend: Eine Russin will im Bikini in See springen - es endet verheerend, wie extratipp.com* berichtet.

„Bauer sucht Frau“: Liebe auf dem Bauernhof

In der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“ geht es romantisch zu. In der mittlerweile 14. Staffel suchen wieder einsame Landwirte bzw. Landwirtinnen einen Partner fürs Leben. Seit Oktober 2005 begleitet Moderatorin Inka Bause, von der ein pikantes Foto aufgetaucht ist, die Kandidaten durch ihr Kennenlernen vor, während und auch nach der Zeit auf den landwirtschaftlichen Höfen. Die Bauern, die vorab in einer Folge vorgestellt werden, erhalten von Bewerbern Briefe und suchen sich ein oder zwei Frauen (bzw. Männer) für das Scheunenfest aus.

„Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause.

Dort lernen sich die Kandidaten das erste Mal richtig kennen und es entscheidet sich, wer wen für eine Woche auf seinen Hof einlädt. Dort gilt es sich im bäuerlichen Alltag zu beweisen, sich besser kennenzulernen und Herzen zu erobern. Wie es danach mit den Pärchen weitergeht, zeigt sich in der Finalshow. Bei der aktuellen 14. Staffel schauen über 5,4 Millionen Zuschauer pro Folge zu.

„Bauer sucht Frau“: Gerald gewann

Neben homosexuellen Kandidaten verschlägt es mittlerweile auch den einen oder anderen auf einen landwirtschaftlichen Hof im Ausland. So auch Anna, die den Farmer Gerald 2017 im afrikanischen Namibia auf seiner Farm besuchte. Dort lernten sie sich kennen und lieben. Nach ihrer Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ hieß es aber erst einmal Fernbeziehung. Anna arbeitete vorerst weiter als Projektleiterin und wohnte in Essen oder bei ihrer Familie in Polen, während Gerald sich in Namibia weiter um seine Farm kümmerte. 

Meistgelesen: Mann reist zu Ureinwohner auf Insel und endet im Horror 

Mit 1.300 Rindern und 15.000 Hektar hatte der Sohn deutscher Auswanderer gut zu tun. Die Liebe hielt die rund 12.000 Kilometer Entfernungen aber stand und krönte in einer Hochzeit im Juli dieses Jahres. Vor ca. 120 Gästen gaben sich Anna und ihr Bauer Gerald in Polen das Ja-Wort (Gerald und Anna in Love: Auf diese Fotos haben Fans gewartet). Anna zog zu Gerald nach Namibia und ließ damit auch Deutschland hinter sich.

„Bauer sucht Frau“: Bauer Gerald mit seiner Anna.

Das Traumpaar hatte aber eine weitere Herausforderung zu meistern. Gerald erkrankte im Frühjahr an einer lebensgefährlichen Nervenkrankheit. Bei dem Guillain-Barré-Syndrom greift das Immunsystem körpereigene Nerven an, was zu Taubheit in Armen und Beinen führt und bis zu Lähmungen oder sogar bis zum Tod führen kann (Hat Bauer Gerald seine Krankheit erfunden?). Gerald musste sich einige Wochen im Krankenhaus behandeln lassen, kämpfte sich aber zurück ins Leben, wie RTL berichtete.

„Bauer sucht Frau“: Krebs nimmt Anna und Gerald Liebe weg

Nun, nachdem die zwei scheinbar ihr Glück endlich in Namibia genießen können, kommt der nächste Schicksalsschlag.Anna verriet in einem Post auf Instagram: „Ich selber gehöre zu den Personen, bei denen das Risiko einer Erkrankung an Brust- und Gebärmutterhalskrebs genetisch bedingt höher ist.“ In dem Post zeigt sie, wie sehr sie das Thema Krebs belastet. In den Kommentaren schrieben zahlreiche Follower ihre eigenen Erfahrungen zu dem Thema, was sie in einem weiteren Post dankend aufnahm: „Ich möchte mich bei Euch für all die Nachrichten und Kommentare mit Euren rührenden Geschichten bedanken. Es bedeutet mir viel Eure persönliche Welt kennen zu lernen.“ Die Nachrichten scheinen ihr neue Kraft zu geben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#werbung Guten Morgen ihr Lieben Ich möchte mich bei Euch für all die Nachrichten und Kommentare mit Euren rührenden Geschichten bedanken. Es bedeutet mir viel Eure persönliche Welt kennen zu lernen.❤️ #krebsisteinarschloch und nimmt uns sehr viel Liebe weg, deswegen müssen wir ihm die Stirn bieten ******************** Heute geht es für mich nach Deutschland, denn schon am Sonntag fliege ich zurück nach Namibia. Ich habe die Zeit mit meinen Liebsten emotional sehr intensiv verbracht. Jetzt heißt es für mich zu gehen. Ich freue mich, dass ich nach Hause komme - ja, es ist jetzt mein Zuhause, dass ich mittlerweile liebe und vermisse❤️ - aber ich weiß auch, dass meine Familie mich braucht. Aus diesem Grund fällt der Abschied sehr schwer. ********************* Dieses Jahr werde ich zum ersten Mal Weihnachten ohne meine Eltern und ohne meine Schwester verbringen. Es wird ein sehr komisches Gefühl sein, aber es wird bestimmt trotzdem schön sein. Ich habe schon meiner Familie mitgeteilt, dass sie beim Essen über einen Videocall anwesend sein werden Seid ihr eigentlich schon in der Weihnachtsstimmung? Habt ihr schon Geschenke gekauft? Falls nicht, habe ich eine tolle Idee für Euch Ich liebe Uhren, deswegen habe ich auch meinem Schatz letztes Jahr eine zu Weihnachten geschenkt @danielwellington hat gerade die #blackfriday Woche und tolle Angebote (meine #uhr ist auch vom Daniel Wellington ) ! ⚠️⚠️⚠️Zurzeit gibt es 50% auf ausgewählte Artikel und ein Wechselarmband um sonst ➡️ darüber hinaus bekommt ihr meinem Code "ANNA_M" noch Mal -15% drauf ⚠️⚠️⚠️ Also beeilt Euch Habt einen schönen Tag #polen #zuhause #danielwellington #uhren #uhrenliebe #herbst #kaffee #instalove #instapic #picoftheday

Ein Beitrag geteilt von Anna H. (@anna_m._heiser) am

Sie ist entschlossen, dem Krebs die Stirn zu bieten, aber sie merkt auch „#krebsisteinarschloch und nimmt uns sehr viel Liebe weg“. Krebs ist eine Krankheit, die auch Angehörige belastet und damit auch ihren Bauern Gerald. Ein Zustand, der eine Beziehung in seinen Grundsätzen erschüttern kann. Das Wissen um ein erhöhtes Krebsrisiko reicht schon, um das Leben zweier Menschen zu verändern. Ob die Krankheit die Beziehung zwischen Anna und Gerald zerstört? 

„Bauer sucht Frau“ läuft montags um 20:15 auf RTL. Am 10. Dezember gibt es ein Special zur Traumhochzeit von Gerald und Anna.

Auch interessant: Die Spannung vor dem Staffel-Finale „Bauer sucht Frau“, 20.15 Uhr auf RTL, steigt. Doch schon jetzt steht bereits fest: eine Beziehung ist gescheitert.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vanessa Mai: Busenblitzer! Sie filmt sich voll in den Ausschnitt - War das etwa Absicht?
Vanessa Mai: Busenblitzer! Sie filmt sich voll in den Ausschnitt - War das etwa Absicht?
Katja Burkard (RTL) zeigt sich oben ohne - und erntet fiese Kommentare 
Katja Burkard (RTL) zeigt sich oben ohne - und erntet fiese Kommentare 
Schock bei "187 Straßenbande": Gzuz-Kollege Bonez MC in tiefer Trauer
Schock bei "187 Straßenbande": Gzuz-Kollege Bonez MC in tiefer Trauer
Dieter Bohlen: „Popo tut weh“ - Pop-Titan gesteht, was er mit Carina getrieben hat
Dieter Bohlen: „Popo tut weh“ - Pop-Titan gesteht, was er mit Carina getrieben hat

Kommentare