Berufung: Jackson-Arzt hofft auf Sieg

+
Michael Jacksons Leibarzt, Conrad Murray, hofft auf einen Sieg bei seinem Berufungsverfahren.

Los Angeles - Erst vor ein paar Wochen ist frühere Leibarzt von Michael Jackson wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Jetzt hofft Conrad Murray auf einen Sieg bei einem Berufungsverfahren.

Der Anwalt des Arztes sagte am Dienstag, Conrad Murray sei trotz hoher Sicherheitsmaßnahmen und Isolation optimistisch. Bei einem Treffen im Gefängnis sei Murray schwer gefesselt gewesen, sein Mandant unterliege offenbar strengeren Vorschriften als andere Insassen. “Ihn wie Hannibal Lecter zu behandeln, ist beleidigend“, sagte Charles Peckham. Ein Polizeisprecher erklärte indes, dies geschehe zu Murrays Schutz. Dieser sei wegen seines Bekanntheitsgrades und seiner Verbindung zu Michael Jackson ein Ziel für Übergriffe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare