„Blacky“ Fuchsberger gibt Führerschein ab

+
"Blacky" Fuchsberger

München - Schauspieler Joachim „Blacky“ Fuchsberger (84) hat sich aus eigenen Stücken entschlossen, seinen Führerschein abzugeben. Grund dafür war ein Auffahrunfall, den er verursacht hatte.

Der Unfall, der im Oktober auf dem Weg nach München passiert war, sei "eine Warnung“ gewesen, sagte Fuchsberger der „Bild“-Zeitung (Samstag). „Gottlob ist damals niemand verletzt worden. Ich weiß heute, das ist passiert, weil ich unaufmerksam war. Das hat auch mit dem Alter zu tun.“

Der Schritt falle ihm nicht leicht, er habe monatelang überlegt. „Aber jetzt bin ich ganz befreit.“ In den nächsten Tagen werde er zur Polizeiwache gehen und seinen Führerschein nach 66 Jahren abgeben. Seine Frau und er wollen ab sofort nur noch mit dem Taxi oder mit Freunden fahren. „Mit fast 85 hab ich mein automobilistisches Soll erfüllt.“

dpa

Meistgelesen

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben
Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben
Video
Christine Kaufmann (†72): Ein Rückblick auf ihr Leben
Christine Kaufmann (†72): Ein Rückblick auf ihr Leben
Video
Nackt-Panne im Bad: Daniela Katzenbergers Brüste spiegeln sich
Nackt-Panne im Bad: Daniela Katzenbergers Brüste spiegeln sich
Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot
Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

Kommentare