Bollywood-Star Shah Rukh Khan kann nicht tanzen

+
Bollywood-Schauspieler Shah Rukh Khan in München. Foto: Matthias Balk

München (dpa) - Bollywood-Megastar Shah Rukh Khan kann nach eigener Einschätzung überhaupt nicht tanzen. "Ich könnte nicht tanzen, wenn es um mein Leben ginge", sagte der 50-Jährige in München, wo er als Markenbotschafter den neuen deutschen Bollywood-Sender Zee.One vorstellte.

Khan ist der wohl berühmteste Schauspieler der indischen Traumfabrik, die hierzulande vor allem für ihre bunten Tanz- und Liebesfilme bekannt ist.

Er sei außerdem sehr schüchtern, sagte der Schauspieler. Wenn er sich selbst im Fernsehen entdecke, schalte er um. "Das finde ich wirklich seltsam. Ich bin im echten Leben ein wirklich schüchterner Mensch und sehe mich selbst nicht gerne." Warum trotzdem so viele Frauen auf der Welt auf ihn stehen, könne er sich auch nicht erklären. "Ich habe versucht, das zu analysieren, aber vielleicht ist es ganz gut, dass ich es nicht herausgefunden habe. Wenn ich den Grund kennen würde, würde ich es vielleicht ruinieren."

Zee.One

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Todesfall überschattet Wiener Opernball

Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der …
Todesfall überschattet Wiener Opernball

Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

New York - Seit längerem wird über das Scheitern von Scarlett Johanssons zweiter Ehe spekuliert. Jetzt hat sich die US-Schauspielerin erstmals dazu …
Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

Kommentare