Brad Pitt wirbt für Frauenduft

+
Brad Pitt ist das neue Werbegesicht für das Damen- Parfum "Chanel N°5".

Paris - Hollywoodstar Brad Pitt wird neues Gesicht eines Parfümklassikers - für Frauen. Nach Leinwand-Diven wie Marilyn Monroe und Catherine Deneuve soll der Frauenschwarm künftig „Chanel N°5“ anpreisen.

„Ja, er wirbt auf jeden Fall für den Damenduft Chanel N°5“, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Donnerstag in Hamburg.

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Pitt gilt vielen als Sexsymbol, Vorzeigevater, aber auch politisch korrekter Aktivist. Vor ihm warben neben Monroe und Deneuve auch Audrey Tautou und Nicole Kidman für den Duft, der 1921 auf den Markt kam. Im Kosmetikbereich war Pitt bislang damit aufgefallen, dass er mit der Öko-Marke Kiehl's zusammenarbeitete, die dafür seine Umweltschutz-Stiftung unterstützte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare