Zuspruch für Monarchie

Briten wünschen sich Prinz George als König

+
So klein und schon so beliebt: Prinz George

London - Optimistische Fans der Monarchie: Fast drei Viertel der Briten sind davon überzeugt, dass Prinz George eines Tages König wird.

In einer Umfrage für die britische Zeitung "Sunday Telegraph" gaben 74 Prozent der Befragten an, sie glaubten fest daran, dass die britische Monarchie so lange halten werde, dass der Sohn von Prinz William und seiner Frau Catherine eines Tages den Thron besteigt. Der kleine George Alexander Louis, dessen offizieller Titel "Prinz von Cambridge" lautet, war am Montag zur Welt gekommen. Er steht nach seinem Vater und seinem Großvater Prinz Charles an dritter Stelle der Thronfolge.

Willkommen kleiner Prinz! William und Kate zeigen ihr Baby

Willkommen kleiner Prinz! William und Kate zeigen ihr Baby

Das Ergebnis zeigt augenscheinlich einen größeren Zuspruch der Briten zur Monarchie als noch vor einigen Jahren. Im Jahr 2011 ergab die Umfrage desselben Instituts, dass nur 57 Prozent der Briten damit rechneten, dass Großbritannien in 50 Jahren noch eine Monarchie sei. In der jüngsten Umfrage rechneten nun nur neun Prozent damit, dass sich das Land zu einer Republik entwickelt haben werde, bevor George den Thron besteigen kann.

AFP

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Video
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album

Kommentare