Batman-Dreh: Christian Bale gab alles

+
Chris tian Bale hat sich für den dritten Teil von Batman körperlich verausgabt.

München - Schauspieler Christian Bale ist für die Dreharbeiten zum neuen Batman-Film “The Dark Night Rises“ an seine Grenzen gegangen.

“Die Dreharbeiten zum dritten Teil waren hart und körperlich anstrengend. Es hat sich angefühlt, als hätten wir 21 Monate am Stück gedreht“, sagte der 38-Jährige dem Männermagazin “GQ“.

Regisseur Christopher Nolan habe bei der Arbeit an dem Film großen Wert auf Diskretion gelegt: “Bei Chris ist ja immer alles wahnsinnig mysteriös. Das Drehbuch musste ich sogar bei ihm zu Hause lesen.“ Der letzte Teil der Batman-Trilogie mit Bale in der Hauptrolle kommt am 26. Juli in die Kinos.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt

Kommentare