Clint Eastwood: "Man muss viel klauen"

+
Clint Eastwood will noch sehr lange Filme drehen.

New York - Clint Eastwood möchte am liebsten noch mit weit über 100 Jahren Filme drehen. Er verrät sein Geheimrezept für einen erfolgreichen Regisseur.

Clint Eastwood möchte am liebsten noch mit weit über 100 Jahren Filme drehen. Der 82-Jährige äußerte sich beim New Yorker Tribeca-Filmfestival bewundernd über den 104-Jährigen portugiesischen Regisseur Manoel de Oliveira. „Es wäre großartig, 105 Jahre alt zu sein und immer noch Filme zu drehen“, sagte Eastwood. Aber das sei natürlich der „ultimative Optimismus“.

Auf der Podiumsdiskussion am Samstag sprach der Hollywoodstar auch über pragmatische Lehren aus seiner späten Karriere als gefeierter Filmemacher. „Man muss viel klauen. Du musst eine kriminelle Mentalität haben, um Regisseur zu sein“, sagte er scherzhaft.

Im Anschluss an die Diskussion folgte die Premiere des Films „Eastwood Directs: The Untold Story“ von Richard Schickel. Die Dokumentation zeigt, wie Eastwood als Regisseur arbeitet.

Eastwood führte zuletzt 2011 Regie bei dem Film „J.Edgar“, einer Biografie über den FBI-Direktor J. Edgar Hoover. Seit seiner Rolle in dem Baseball-Drama „Back in the Game“ aus dem vergangenen Jahr, arbeitet er an mehreren Filmen.

AP

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane
Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Kommentare