"Comrade, Where Are You Today?": Doku über linke Ideale

Berlin (dpa) - In ihrer Dokumentation wirft Kirsi Marie Liimatainen einen Blick auf Geschichte und Gegenwart linker Bewegungen. Vor 28 Jahren war die finnische Regisseurin zum Studium der Lehren von Marx und Lenin in die damals gerade noch existierende DDR gereist.

An der FDJ-Jugendhochschule "Wilhelm Pieck" unweit von Berlin traf Liimatainen auf politisch ähnlich Denkende aus über achtzig verschiedenen Ländern – Funktionäre, genauso wie Aktivisten, Befreiungskämpfer und aus dem Untergrund Kommende, die sich mit Decknamen schützen.

Mehr als zwei Dekaden später hat Liimatainen einige dieser Mitstudenten erneut besucht, um zu sehen, was aus den gemeinsamen Idealen und Zielen von einst inzwischen geworden ist.

Comrade, Where Are You Today?, Deutschland/Finnland 2016, 110 Min., FSK o.A., von Kirsi Marie Liimatainen

Comrade, Where Are You Today?

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Todesfall überschattet Wiener Opernball

Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der …
Todesfall überschattet Wiener Opernball

Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

New York - Seit längerem wird über das Scheitern von Scarlett Johanssons zweiter Ehe spekuliert. Jetzt hat sich die US-Schauspielerin erstmals dazu …
Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

Kommentare