"Conni & Co": Emma Schweiger im ersten Conni-Kinoabenteuer

+
Sofia Bolotina (l) als Janette und Emma Schweiger als Conni. Foto: Warner Bros.

Berlin (dpa) - Die beliebte Kinderbuchheldin "Conni" gibt es im Hamburger Carlsen Verlag inzwischen in verschiedenen Alterstufen- und Reihen. Zum ersten Kinoabenteuer tritt nun nicht das kleine Mädchen aus den Bilderbüchern an, sondern das etwas ältere aus der "Conni & Co"-Reihe.

Emma Schweiger, beim Dreh noch 12 Jahre alt, inzwischen 13, übernimmt die Hauptrolle. Die jüngste Tochter von Til Schweiger war unter anderem im Erfolgsfilm "Honig im Kopf" mit von der Partie.

Als "Conni" legt sie sich mit ihrem Kinder und Tiere hassenden Direktor (Heino Ferch) an, hat eine coole Oma (Iris Berben) und gewinnt nach einem schlimmen Start in der neuen Schule auch neue Freunde.

Conni & Co, Deutschland 2016, 108 Min., FSK ab 0, von Franziska Buch, mit Emma Schweiger, Heino Ferch, Iris Berben, Ken Duken

Conni & Co

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Todesfall überschattet Wiener Opernball

Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der …
Todesfall überschattet Wiener Opernball

Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

New York - Seit längerem wird über das Scheitern von Scarlett Johanssons zweiter Ehe spekuliert. Jetzt hat sich die US-Schauspielerin erstmals dazu …
Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

Kommentare