"Ich freue mich riesig"

Babybauch seiner Freundin verrät: Daniel Brühl wird Vater

+
Daniel Brühl und Felicitas Rombold werden Eltern. Foto: Britta Pedersen

Berlin - Daniel Brühl (38) wird Vater. "Ich freue mich riesig", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung und der "B.Z." vom Donnerstag.

"Ich freue mich riesig", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung und der "B.Z." vom Donnerstag. "Wenn nicht etwas Absurdes passiert, bin ich bei der Geburt dabei.", sagte Brühl. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, wollte er nicht verraten. "Da bin ich abergläubisch", sagte Brühl, der seine schwangere Freundin Felicitas zu einem Empfang in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin mitbrachte. Dass es Nachwuchs gibt, war schon bekannt - mittlerweile ist es unübersehbar. Von Brühls Agentur gab es keinen Kommentar.

Der Schauspieler stand gerade in den USA für den Science-Fiction-Film "God Particle" vor der Kamera. Im Herbst ist er in der Fallada-Verfilmung "Jeder stirbt für sich allein" im Kino zu sehen.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker zu den Oscars 2017: „Erst“ vier Oscars für „La la Land“

Los Angeles - Die Oscars 2017 sind im vollem Gange. Wir berichten im Live-Ticker.
Live-Ticker zu den Oscars 2017: „Erst“ vier Oscars für „La la Land“

Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert

Köln - Sarah postet mal wieder ein Facebook-Live-Video. Sie erzählt von ihren Alltagsdramen als Mutter, vom Abnehmen und von der Zukunft. So weit, so …
Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Kommentare