David Beckham: Kaffee und Tee für Sanitäterin und Patient

+
Nächstenliebe ist für David Beckham kein Fremdwort. Foto: Rhona Wise

London (dpa) - Ex-Fußballstar David Beckham (40) hat einer Rettungssanitäterin und ihrem Patienten mitten in London mit Heißgetränken das Warten auf einen Krankenwagen versüßt.

Sie habe einen Mann vorbeigehen sehen, der wie Beckham aussah, sagte die Pflegerin Catherine Maynard, die mit einem gestürzten Mann wartete, der britischen Nachrichtenagentur PA am Dienstag. "Er sagte 'Hallo' und stieg in sein Auto."

Zehn Minuten später sei der frühere Kapitän der englischen Fußball-Nationalelf zurückgekommen - mit Tee und Kaffee in der Hand. "Wir waren beide sehr erfreut und geschmeichelt", sagte Maynard, die noch ein Foto mit Beckham knipsen durfte.

Twitter-Link London Ambulance

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Britischste Stadt Deutschlands“: William und Kate besuchen morgen Hamburg
„Britischste Stadt Deutschlands“: William und Kate besuchen morgen Hamburg
Fans geschockt: Dunkles Geheimnis von Inka Bause veröffentlicht
Fans geschockt: Dunkles Geheimnis von Inka Bause veröffentlicht
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Video
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"

Kommentare