Er singt über Berlin

David Bowie: Comeback mit Liebeserklärung

+
David Bowie will nochmal durchstarten.

London - Seit sechs Jahren stand David Bowie nicht mehr auf der Bühne . Jetzt will es der Musiker nochmal wissen. Seine neue Single , eine Liebeserklärung an Berlin, ist nur ein Teil seines Comebacks.

Nach jahrelanger musikalischer Pause hat der britische Musik-Veteran David Bowie eine neue Single herausgebracht. Anlässlich seines 66. Geburtstags an diesem Dienstag (8.1.) veröffentlichte Bowie über die Plattform iTunes den Song „Where are we now?“, wie er auf seiner Internetseite bekanntgab. In der Single geht es um berühmte Orte in Berlin wie den Potsdamer Platz und das KaDeWe. Das zugehörige Musikvideo zeigt alte Filmaufnahmen von dem Aufenthalt Bowies in der Hauptstadt  in den siebziger Jahren. Im März soll das neue Album „The Next Day“ folgen.

Bowie ist seit sechs Jahren nicht mehr live aufgetreten und hat sich in dieser Zeit auch sonst kaum öffentlich gezeigt. Spekulationen über eine mögliche Erkrankung hatte ein Sprecher aber stets dementiert. Die neue Single wurde von Bowies langjährigem Wegbegleiter Tony Visconti produziert.

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

dpa/msa

Meistgelesen

Video
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album

Kommentare