Harte Kriterien

Musiker Jan Delay: Das geht bei Frauen gar nicht

+
Jan Delay: "Frauen sind der Antrieb von allem."

Hamburg - Frauen, die gute Musik nicht zu schätzen wissen, haben keinen leichten Stand bei Pop-Sänger Jan Delay. Doch er sieht auch andere Vorzüge am schönen Geschlecht. 

Musiker Jan Delay (40) kann Frauen mit „schlechtem Musikgeschmack“ nicht ernst nehmen. In einem Interview der Zeitschrift „Cosmopolitan“ (Ausgabe 09/2016) erinnert Delay sich an eine Frau, die ihm gegenüber Bob Marleys Musik als „Scheiß“ bezeichnet hatte: „Hallo! Bob Marley scheiße finden, das ist wie Hunde treten. Das macht kein normaler Mensch“, sagt er. Dagegen liebt der Rapper an Frauen, „dass sie der Antrieb von allem sind, und man letztlich fast alles nur wegen ihnen macht.“

Delay, der mit bürgerlichem Namen Jan Philipp Eißfeldt heißt, veröffentlicht Ende August mit seiner Hip-Hop-Band „Beginner“ das Album „Advanced Chemistry“. Im Song „So schön“ besingt er dort die Schönheit der Frauen. Neben Delay gehören der Band die Musiker Denyo und DJ Mad an.

dpa

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Todesfall überschattet Wiener Opernball

Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der …
Todesfall überschattet Wiener Opernball

Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

New York - Seit längerem wird über das Scheitern von Scarlett Johanssons zweiter Ehe spekuliert. Jetzt hat sich die US-Schauspielerin erstmals dazu …
Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

Kommentare