Große Gala um die Goldene Lola

Deutscher Filmpreis 2013: Die Gewinner

Deutscher Filmpreis 2013: Die Gewinner
1 von 8
Alle Preisträger des Deutschen Filmpreises 2013
Deutscher Filmpreis 2013: Die Gewinner
2 von 8
Beste weibliche Hauptrolle: Barbara Sukowa ("Hannah Arendt")
Deutscher Filmpreis 2013: Die Gewinner
3 von 8
Beste männliche Haupt rolle: Tom Schilling ("Oh boy")
Deutscher Filmpreis 2013: Die Gewinner
4 von 8
Bester Nebendarsteller: Michael Gwisdek
Deutscher Filmpreis 2013: Die Gewinner
5 von 8
Besten Nebendarstellerin: Christine Schorn ("Das Leben ist nichts für Feiglinge")
Deutscher Filmpreis 2013: Die Gewinner
6 von 8
Ehren-Lola für sein Lebenswerk: Werner Herzog
Deutscher Filmpreis 2013: Die Gewinner
7 von 8
Glückliche Gewinner: Gwisdek, Sukowa, Schilling und Herzog
Deutscher Filmpreis 2013: Die Gewinner
8 von 8
Tom Tykers Mammutwerk „ Cloud Atlas“ holte fünf Auszeichnungen in den Kategorien Schnitt, Kamera, Szenenbild, Kostüm und Maske.

Berlin - Der melancholische Berlin-Film "Oh Boy" von Jan Ole Gerster ist der große Sieger des Deutschen Filmpreises 2013. Alle Gewinner:

Auch interessant

Meistgelesen

Kim Kardashian und Kanye West benennen Tochter nach US-Stadt
Kim Kardashian und Kanye West benennen Tochter nach US-Stadt
Frage nach sexueller Belästigung: Sharon Stones Reaktion spricht Bände
Frage nach sexueller Belästigung: Sharon Stones Reaktion spricht Bände
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin
Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin

Kommentare