Diese Promis verloren ihren Krebs-Kampf

1 von 9
Die beliebte Schauspielerin Monica Bleibtreu erlag 2009 im Alter von 65 Jahren dem Lungenkrebs
2 von 9
Barbara Rudnik kämpfte tapfer gegen den Brustkrebs. 2009 unterlag sie im Alter von nur 51 Jahren
3 von 9
Lungenkrebs! Dieter Pfaff starb im März 2013 im Alter von 66 Jahren
4 von 9
Dallas-Fiesling Larry Hagman starb 2012. Er erlag mit 81 Jahren den Folgen einer Kehlkopfkrebserkrankung  
5 von 9
"Easy Rider" Dennis Hopper erlag 2010 dem Prostatakrebs. Er wurde 74
6 von 9
Seinen größten Kampf verlor Westernheld John Wayne (hier in "Die Stadt der Verlorenen mit Sophia Loren): Er starb 1979 nach 15 Jahren Krankheitsgeschichte an Magenkrebs, er wurde 72 Jahre alt   
7 von 9
Schauspieler und Regisseur Horst Jüssen starb 2008 mit 67 Jahren an Lungenkrebs
8 von 9
Robin Gibb, Mitglied der legendären Bee Gees, starb am 20. Mai 2012 an den Folge von Darm- und Leberkrebs. Er wurde 61 Jahre alt

Der heimtückische Krebs macht auch vor Prominenten nicht Halt. Manche besiegen diese teuflische Krankheit, andere halten ihn jahrelang in Schach. So mancher aber hat seinen Kampf auch verloren:

Auch interessant

Meistgelesen

Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Video
Müder Harry Potter: Warum sieht Daniel Radcliffe so fertig aus?
Müder Harry Potter: Warum sieht Daniel Radcliffe so fertig aus?
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik

Kommentare