"Ich werde kämpfen bis zum Schluss"

Dieter Hildebrandt hat Krebs

+
Kabarettist Dieter Hildebrandt.

München - Der Kabarettist Dieter Hildebrandt (86) ist an Krebs erkrankt. Der Mitbegründer der „Münchner Lach- und Schießgesellschaft" wird nie wieder auf der Bühne stehen.

„Ich werde kämpfen bis zum Schluss. Noch bin ich nicht tot“, sagte er der Münchner Zeitung „tz“ (Mittwoch). Die Diagnose Prostatakrebs habe er im Sommer bekommen. „Mir zog es erstmal den Boden weg.“

Trauer um Dieter Hildebrandt:

In der Nacht zum Mittwoch ist Dieter Hildebrandt im Alter von 86 Jahren verstorben

Der Mitbegründer der „Münchner Lach- und Schießgesellschaft“ sei danach mehrfach operiert worden und lange im Krankenhaus gewesen. Nachdem sich sein Zustand vor wenigen Wochen gebessert habe, durfte er zunächst nach Hause. Dann habe es aber einen schweren Rückschlag gegeben und er sei erneut in die Klinik gekommen.

„Mein Mann wird nie wieder auf der Bühne stehen“, sagte seine Frau Renate der Zeitung. „Ihm geht es einfach zu schlecht.“

dpa

Meistgelesen

Video
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück

Kommentare