Downton-Abbey-Effekt: Steife Kragen gefragt

London (dpa) - Altmodisch sein ist wieder in - oder wenigstens so auszusehen: Gestärkte weiße Kragen erleben dank Historien-Serien wie "Downton Abbey" eine Renaissance.

Ein Reinigungsservice im englischen Bournemouth, der nach eigenen Angaben als letzter im Land noch Krägen stärkt, berichtete der "Times" von einer enormen Nachfrage. Ein Londoner Herrenausstatter verkauft neuerdings viel mehr Seidenhüte und sogar den ein oder anderen Kummerbund.

Für den Style-Spezialisten des Männermagazins "GQ", Robert Johnston, ist klar, wo der Trend herkommt: Serien wie "Downton" begeisterten die jüngeren Generationen wieder für formelle Kleidung.

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt

Kommentare