Düsseldorf erwartet Prinz William

+
Vorfreude auf den Besuch von Prinz William in Düsseldorf. Foto: Ina Fassbender

Düsseldorf (dpa) - NRW feiert seinen 70. Geburtstag - und erwartet mit Spannung den Besuch von Prinz William am Dienstagnachmittag. Der 34-jährige Royal wird als Ehrengast an den Feierlichkeiten in Düsseldorf teilnehmen (ab 17.00 Uhr). Bereits am Vormittag begann die Polizei damit, den Ort der Feier abzusperren.

Gemeinsam mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) verleiht der britische Prinz im Rahmen eines feierlichen militärischen Appells das Fahnenband des Landes Nordrhein-Westfalen, ein schmales gesticktes Band, das die Fahne oder den Wimpel der militärischen Einheit schmücken kann. Gewürdigt wird die 20th Armoured Infantry Brigade aus dem ostwestfälischen Sennelager, stellvertretend für die Britischen Streitkräfte in NRW.

Am Abend würdigen Prinz William und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor rund 1500 Gästen die Geschichte Nordrhein-Westfalens bei einem Festakt (19.00 Uhr).

Nach der offiziellen Feier laden Landesregierung und die Stadt Düsseldorf am Wochenende zum dreitägigen Bürgerfest an den Rhein. Das "Bindestrich-Land" NRW war 1946 von der britischen Besatzungsmacht aus der Rheinprovinz und der Provinz Westfalen gegründet worden. Die offizielle Urkunde für die "operation marriage" wurde am 23. August 1946 besiegelt. Mit der Eingliederung des Landes Lippe im Januar 1947 entstand NRW in seiner heutigen Form.

Pressemitteilung

Informationen der Landesregierung zu "Operation Marriage"

Informationen zur Landesgründung

Programm zum NRW-Tag

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Todesfall überschattet Wiener Opernball

Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der …
Todesfall überschattet Wiener Opernball

Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

New York - Seit längerem wird über das Scheitern von Scarlett Johanssons zweiter Ehe spekuliert. Jetzt hat sich die US-Schauspielerin erstmals dazu …
Scarlett Johansson: "Monogamie ist unnatürlich"

Kommentare