Ralph Siegel: ESC-Sieg mit Facebook-Satire?

+
Ralph Siegel

Baku - Er kann es einfach nicht lassen: Ralph Siegel (66), Musikkomponist und -produzent, ist auch beim Eurovision Song Contest 2012 wieder mit von der Partie - mit einem seltsamen Titel. 

Die Sängerin Valentina Monetta aus San Marino wird bei dem Wettbewerb Ende Mai im aserbaidschanischen Baku das von ihm mitkomponierte Lied „Facebook Uh, Oh, Oh (A Satirical Song)“ vortragen, wie auf der Internetseite des ESC zu lesen ist. Monetta wird am 22. Mai im ESC-Halbfinale versuchen, sich für das Finale zu qualifizieren. Siegels größter Erfolg beim ESC war der Sieg 1982 mit dem von Nicole gesungenen Lied „Ein bisschen Frieden“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare